Mittwoch, 26. August 2015

[Review] Essence - make me pretty TE

Heute möchte ich euch einige Pinsel aus der make me pretty TE von Essence präsentieren, die ich von Essence zur Verfügung gestellt bekommen habe. Vielen Dank dafür :-)
Leider habe ich das Paket erst letzte Woche erhalten, die TE gab es bei uns jedoch schon vor über einem Monat zu kaufen... Die TE gab es nur bei Rossmann und Müller, wobei sie bei Rossmann letzte Woche bereits reduziert war. Vielleicht habt ihr ja Glück und bekommt noch was ab. 

Besonders hübsch finde ich den Köcher mit dem süßen Spruch drauf und auch, dass alle Pinsel einen Spruch mit in der Packung hatten. Diese werde ich ebenfalls aufbewahren :-) In den Köcher passen theoretisch alle Pinsel der TE hinein, wobei ich gerade bei den größeren Pinseln Angst hätte, dass sie verdrückt werden, wenn der Deckel geschlossen ist. Der Köcher hat eine ganz tolle türkise Farbe und ist aus Kunstleder. Zu verschließen ist er mit zwei Druckknöpfen an den Seiten. Ich werde ihn auf meinen Schminktisch stellen, denn er ist wirklich sehr hübsch :-)




Nun kommen wir zu den drei großen Pinseln, dem orangen powder&highlighter brush, dem türkisen bronzer brush und dem pinken blush brush. Alle Pinsel liegen recht schwer in der Hand, fühlen sich daher mMn wertig an. Sie sind alle drei recht fest gebunden und auch bei mehrmaligem Ziehen an den Haaren sind keine herausgefallen.



Der orange powder&bronzer brush hat ein mMn sehr ungewöhnliche Form. Er ist Fächerförmig geschnitten und da ich bisher immer mit runden Puderpinseln gearbeitet habe, weiss ich noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Er ist recht fest gebunden, kann aber ein wenig "aufgeflufft" werden xD Ansonsten gefällt er mir sehr gut und hier könnt ihr auch schon einen der süßen Sprüche lesen ;-)



Der türkise bronzer brush ist wirklich fest gebunden und besteht aus mächtig vielen Haaren :D Ich glaube, dass er somit den Bronzer ganz gut nur dahin verteilt, wo er hingehört. Bisher habe ich Bronzer immer mit einem Pinsel mit unterschiedlich langen Haaren aufgetragen. Auch hier ist ein toller Spruch dabei.



Der pinke blush brush ist ebenfalls recht fest gebunden und hat leicht schräg angeordnete Borsten. Solche Pinsel sind genau nach meinem Geschmack :-) Der Spruch ist hier der gleiche wie auf dem Köcher und der Pinsel hat eine ganz tolle pinke Farbe.



Nun kommen wir zu den drei kleinen Pinseln und den multi use tools. Von oben nach unten seht ihr hier:
die pinke eyeshadow blender brush, die rosane lip brush, die türkise precise eyeshadow brush und das multi use eyeshadow brush tool set.



Die türkise precise eyeshadow brush hat eine spitz zulaufende Form. Auch dieser Pinsel ist ziemlich fest gebunden und somit für das Auftragen von - wie der Name schon verrät - präzisen Linien etc. geeignet. Ich werde ihn für das Arbeiten in der Lidfalte oder als Liner für das Unterlid verwenden.

Die pinke eyeshadow blender brush ist ebenfalls sehr fest gebunden und mMn deshalb nicht so gut zum verblenden geeignet, da ich dafür doch etwas fluffigere, weichere Pinsel bevorzuge. Ich werde sie trotzdem mal austesten und sehen, ob sie zu ihrem eigentlich Zweck taugt.

Die rosane lip brush hat recht lange Haare und ist schön geschmeidig. Da ich keinen Lippenstift trage, werde ich sie wahrscheinlich zweckentfremden ;-P



Die multi use eyeshadow brush besteht aus drei Teilen. Einem abgeschrägten Pinsel (angled brush), einem Applikator (sponge) und einem spitz zulaufenden Pinsel (crease brush). Interessanterweise hat hier der Pinsel, der nahezu die gleiche Form wie der türkise precise eyeshadow brush hat, direkt die Bezeichnung "crease" erhalten, also genau das, wofür ich ihn verwenden werde. Ich finde das tool set sehr gelungen und werde es nächste Woche auf meiner kleinen Reise direkt mal austesten :-)



Nicht erhalten habe ich die beiden dunkelblauen Pinsel (eyebrow comb und concealer brush), die hatte ich mir aber schon so gekauft ;-) Den Pinselreiniger habe ich nicht ausprobiert, da ich dann doch auf die gute alte Reinigungsmethode mit Shampoo und Küchencrepp stehe.

So, ich bin dann mal Pinsel waschen :-)

1 Kommentar:

  1. Ich habe den türkisen Precise Eyeshadow Brush und liebe ihn über alles. Er ist ganz anders, als jeder andere Pencil Brush, den ich je gesehen habe. Super! Den pinken Lidschattenpinsel kann man sicher toll zum Smudgen von Kajal benutzen :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...