Freitag, 15. Mai 2015

MAC Wash & Dry - Morange Lipstick

Heute möchte ich euch meinen aktuellen "Neu"zugang von MAC vorstellen.
Es handelt sich dabei um "Morange", eine von vier Farben aus der aktuellen Wash & Dry Kollektion, die zurzeit bei MAC und Douglas (jeweils online und in den Läden) erhältlich ist.
Ich hätte ihn euch schon viel eher gezeigt, aber ehrlich gesagt hat mich das Release-Datum einfach nur verwirrt. Eine Freundin schrieb mir bereits vor einiger Zeit, die LE sei bereits online. Wie sich herausstellte, war dies nur ein Versehen. Geliefert wurden unsere Sachen jedoch trotzdem.
Vor etwa einer Woche waren die Aufsteller dann hier in den Läden zu finden und auch offiziell online auf den entsprechenden Websites.
MAC hat allerdings gestern bei Instagram gepostet, Wash & Dry würde nun online sein. Keine Ahnung, was da mal wieder schief gelaufen ist. In letzter Zeit habe ich häufiger den Eindruck, dass eine Hand nicht weiß, was die andere tut.
Aber nun ja, kommen wir zu dem Lippenstift, der euch heute von Polly präsentiert wird ;)


Die Verpackung mit dem bunten Farbverlauf ist sicher nicht jedermanns Sache, aber für mich stand genau deswegen seit den ersten Pressebildern fest, dass ich etwas aus der Wash & Dry brauche. Aufgrund dieser speziellen Verpackung kostet der Lippenstift auch etwas mehr als gewöhnlich, nämlich 22€. Die Farbe ist aber auch in normaler Verpackung für 20€ im Standardsortiment erhältlich.
MAC beschreibt die Farbe als intensives Orange. "Intensiv" trifft es auf jeden Fall, jedoch würde ich den Ton nicht als reines, klassisches Orange bezeichnen, sondern etwas "gedämpfter", rötlicher.


Das Finish ist Amplified Crème und dadurch fühlt sich die Farbe sehr angenehm auf den Lippen an.
Die Farbe ist sehr deckend und gleitet gut über die Lippen. Auch kriecht sie nicht in die Lippenfalten, sondern lässt die Lippen im Gegenteil schön gepflegt aussehen.
(Ich habe übrigens nicht tatsächlich so einen braunen Arm und einen im Vergleich dazu blasses Gesicht. Die Farbunterschiede sind den Lichtverhältnissen bzw Winkeln geschuldet, aus denen ich die Fotos mache. Die Farbe des Lippenstifts ist jedoch trotzdem der Realität entsprechend und das ist ja das Wichtigste ;) )




Die Haltbarkeit ist gewohnt gut, er übersteht gut einen ganzen Tag mit Trinken und Essen. Man muss nur minimal nachziehen, mit einem Lipliner oder Base hingegen ist selbst das nicht nötig.
Der Lippenstift an sich gefällt mir sehr, ich denke, er wird gerade im Sommer sehr häufig zum Einsatz kommen dürfen. Ich habe dieses Jahr knallige Farben für mich entdeckt und neige mittlerweile dazu, meine Lippen lieber als meine Augen zu betonen. Deswegen darf es da ruhig etwas mehr sein. Dazu dann das angenehme Tragegefühl und die Haltbarkeit - ich bin wirklich vollkommen zufrieden.

Habt ihr euch etwas aus der Wash & Dry geholt oder hat euch die Verpackung abgeschreckt?

Bei Mikalicious findet ihr übrigens eine Review zum Bronzer und Highlighter Powder.


1 Kommentar:

  1. Die Verpackung ist echt klasse, dieses schöne Bunte schreit doch geradezu nach Sommer. Die Farbe an sich finde ich auch sehr schön. Wäre sie etwas sheerer bzw tintiger, würde ich sie mir auch kaufen :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...