Mittwoch, 7. Januar 2015

Manhattan Volcano X-tra Deluxe Volume & Light Feel Mascara

Zur Zeit teste ich richtig gerne Wimperntuschen, denn es könnte ja immer noch besser gehen. Wo soll das nur hinführen...? ;)

Von Manhattan habe ich die Tage ein neues Exemplar erhalten und selbige möchte ich euch heute zeigen.


Wie immer: Meine Wimpern sind eigentlich relativ unkompliziert. Im "nackigen" Zustand sehr unspektakulär und getuscht gleich wesentlich "sichtbarer". Ich finde den Vergleich mit und ohne Mascara daher immer sehr überraschend!

Das Bürstchen ist sehr fein, die Borsten sehr weich und es sind ordentlich viele. Von der Größe her ist es überdurchschnittlich groß. Dennoch komme ich gut an die oberen und unteren Wimpern heran, lediglich an die innersten Wimpern des oberen Lides sind ein wenig schwerer erreichbar. Mit ein wenig Geschick und dem ein oder anderen Patzer klappt dies aber auch.
Apropos Patzer: Diese lassen sich ganz leicht mit einem trockenen (!) Wattestäbchen entfernen (wie immer ein wichtiges Kriterium für mich).


Ein "federleichtes Tragegefühl" kann ich durchaus bestätigen. Ich bemerke nicht, dass ich Mascara trage. Das empfinde ich als sehr angenehm - habe ich aber auch bei anderen Wimperntuschen, die das nicht bewerben. In der Tat gibt es aber auch Tuschen, die ich deutlich spüre. In sofern wird das Versprechen eingehalten.

  • Inhalt 10 ml
  • Preis um 7 Euro

  





Wie ich sie finde
Meiner Meinung nach zaubert die Mascara ein wirklich passables Ergebnis. Wie bei den meisten Tuschen bekomme ich weder schwarze Ränder noch krümelt sie irgendwo hin, was natürlich immer ein Pluspunkt ist. Ein Minuspunkt an dem Produkt ist, dass ich relativ viel tuschen musste, damit ich dieses Ergebnis erzielen konnte. Das geht mit anderen Wimperntuschen einfacher bzw. schneller. Wiederum positiv ist, dass das "Schichten" problemlos und ohne Verkleben der Wimpern funktioniert.  Eine Kaufempfehlung spreche ich gerne aus, das Preis/Leistungsverhältnis finde ich angemessen.


...wie immer kosten- und bedingungslos





1 Kommentar:

  1. den effekt finde ich gut. wenn man allerdings dafür zu oft tuschen muss, ist es weniger gut. das design und die bürste würden mich schon ansprechen. im moment überlege ich, ob ich mir die mascara von benefit gönnen soll. was mich zurück hält ist der doch hohe preis. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...