Donnerstag, 14. August 2014

Swatches: Rival de Loop Young - I ♥ Gel Like LE

Gestern erreichte mich ein kleines Päckchen von Rossmann. Enthalten waren die 8 Lacke aus der aktuellen "I ♥ Gel Like"- LE. Vielen Dank dafür! :)

Neben den Nagellacken, die jeweils 1,69 € kosten sollen und 8 ml enthalten, wird es außerdem noch zwei Nagellackentferner mit Duft geben und einen Korrekturstift.


Die Lackfarben von links nach rechts:
Obere Reihe
01 - Day and White
02 - Little Red Girl
03 - Orange Crush
04 - Pink up your Life

Untere Reihe
05 - Welcome to St. Rosé
06 - Berry, berry Lady
07 - Mint, Myself and I (enthält goldenen Schimmer)
08 - Lilac Wine

Die Farben sind alle eher kräftig, aber doch alltagstauglich und bis auf den mintfarbenen haben sie alle ein Cremefinish. Der Gel-Effekt liegt hier darin, dass die Lacke auch ohne Topcoat besonders glänzen. Alle Lacke benötigen jedoch entsprechend der Aufschrift auf dem Fläschchen 2 Schichten, um zu decken. Bei "Berry, Berry Lady" könnten es sogar drei sein, um vollkommen streifenfrei zu werden.
Die Farben sind übrigens alle eher flüssig, aber nicht so sehr, dass es stören würde.
6 der Farben möchte ich euch geswatcht zeigen, mit zwei Farben habe ich am Ende ein kleines Nageldesign vorbereitet.


02 - Little Red Girl: Ein roter Lack mit leichtem Pinkeinschlag. Für Fans von rotem Lack ein Muss, ansonsten eine typische "Geht einfach immer und zu jedem Outfit" - Farbe.
03 - Orange Crush: Ein sehr sommerliches, kräftiges Orange. Gefällt mir sehr gut und dürfte durch den Rotanteil auch zu den meisten Hauttypen passen.
05 - Welcome to St. Rosé: Der Nude-Ton unter den acht Farben. Er deckt dadurch allerdings nicht schlechter, eher im Gegenteil. Ein schönes, dezentes Altrosa, dass auch in den Büroalltag passt.



06 - Berry, berry Lady: Hier haben wir die Diva unter den Lacken. Auf dem Stäbchen hat sie drei Schichten für einen komplett deckenden Auftrag gebraucht. Die Farbe ist aber sehr hübsch, ein schöner herbstlicher Beerenton.
07 - Mint, Myself and I: Von diesem Lack bin ich ein wenig enttäuscht. In der Flasche erkennt man bei genauerem Hinsehen goldene feine Schimmerpartikel. Auf dem Nagel sind diese jedoch leider kaum noch sichtbar. Die Farbe ist zwar auch so sehr hübsch, aber ich hätte sie mir doch etwas schöner mit dem Gold vorstellen können.
08 - Lilac Wine: Ein kräftiges Lila, dass auch gut im Sommer getragen werden kann.

Hier habe ich versucht, den goldenen Glitzer für euch einzufangen, was bei den Lichtverhältnissen im Moment leider noch schwieriger ist, als ohnehin schon: 



Ich bin heute auf einem Junggesellenabschied eingeladen, so dass ein pinkfarbenes Nageldesign her musste. Da kam mir "04 - Pink up your Life" gerade recht. Es handelt sich um ein (auf den Fotos leider nicht ganz so knalliges) Bonbonpink, erinnert mich vom Farbton etwas an "Sparrow me the drama" von OPI. Dieser Lack hat nach zwei Schichten wunderbar gedeckt.
Ebenso einfach im Auftrag war sein weißer Kollege "01 - Day and White", bei dem es sich um einen reinen "Deckweiß"-Ton handelt.
Kombiniert sieht das Ganze so aus:



Auf den Bildern trage ich übrigens keinen Topcoat, da ich den Geleffekt nicht verfälschen wollte. Allein vom Glanz her ist dieser auch nicht nötig. Auf die Haltbarkeit bin ich allerdings gespannt, aber da mache ich mir bei RdL eigentlich keine Sorgen.
Die Trockenzeit ist durschnittlich, nach ca. 10 Minuten war der Lack so angetrocknet, dass man wieder Dinge anfassen konnte, ohne Angst zu haben, sich Macken in den Lack zu hauen.

Fazit:
Wer auf außergewöhnliche, neue Farben gehofft hat, wird mit dieser LE nicht glücklich.
Dafür findet man hier 8 schöne Farben mit hochglänzendem Finish auch ohne Topcoat und angenehmen Auftrag. Für mich eine nette LE, in der es sich wirklich nur um Nagellack dreht. Ich finde es mal angenehm, dass nicht neue Topper oder Effektlacke, sondern wirklich ganz normale Farben, die sich untereinander auch schön kombinieren lassen, enthalten sind. Und für den kleinen Preis kann man auf keinen Fall etwas falsch machen.

Wie gefällt euch die LE?
Seid ihr Fan des Gel-Finishes oder findet ihr den Trend eher unnötig?



Kommentare:

  1. Mhhhh ne, die Farben sind mir einfach viel zu gewöhnlich ^^ das holt mich nicht hinterm Ofen hervor :D

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, der pinke gefällt mir. Ich finde an sich aber alle schön (:

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...