Sonntag, 22. Juni 2014

Eventbericht: Benefit They're Real Push Up Liner in Köln

Heute wollen Ninive und ich euch von der Mini Road Show berichten, die Benefit anlässlich des neuen "They're Real Push Up Liners" in drei Städten veranstaltet hat. Wir durften am 11.06. in Köln dabei sein.

Leider stand der Start unter keinem guten Stern:
Die Schäden des Unwetters im Ruhrgebiet waren immer noch nicht beseitigt und so kam es, dass Ninive einige panische Nachrichten von mir bekam, dass sie auf gar keinen Fall ohne mich los dürfen. Denn mangels funktionierendem Bahnverkehr musste ich per Fernbus anreisen, der auch wieder 2 Stunden Verspätung hatte.
Der ganze Stress war aber umsonst, denn auch das Benefit-Team hatte seine Probleme und kam erst verspätet an. Trotzdem war die Stimmung von Anfang an gut und als schließlich der große, dreistöckige schwarze Tourbus auftauchte, waren alle aufgeregt, was uns wohl noch erwarten würde.

Benefit Bus



Passend zum Motto "Criminally Sexy" trugen die Benebabes alle schwarz-weiß gestreifte Shirt und Sträflingsmützen. Die Mädels haben uns sehr herzlich begrüßt und jede von uns bekam eine kleine Goodie-Bag, in der sich u.a. auch der besagte Push Up-Liner in Miniaturgröße befand.

Goodie Bag


Auf der obersten Etage des Busses angekommen, erwartete uns eine große Sitzecke und dank des offenen Dachs ein wunderbarer Blick über Köln. Die unterste Etage war ähnlich gestaltet, außerdem gab es hier und in der Mitte ein kleines Buffet.

Buffet




Wir wurden mit Sekt empfangen und uns wurde etwas zur Geschichte von Benefit erzählt und natürlich zum neuen Eyeliner. Danach waren die Meisten von uns wohl erstmal skeptisch: Wir sollten nämlich Gruppen bilden, um hinterher an kleinen "Spielen" teilzunehmen. Hört sich erstmal eher nicht so toll an, stellte sich am Ende jedoch als lustiger Zeitvertreib heraus. Unter anderem musste man sich verkleiden und die Fotos bei Instagram posten und ein Plakat für den neuen Eyeliner gestalten.

Wir waren in einer Gruppe mit den beiden bezaubernden Mädels MissUnimpeachable03 (*klick*) und Maike (*klick*). Auf Instagram findet ihr unter dem Hashtag #BenefitLinerDE alle Bilder, die während der gesamten Tour so entstanden sind.

Eine der Stationen bei der Challenge

Sandmalerin mit dem Plakat


Danach war noch genug Zeit, um auf der Fahrt durch Köln bei Musik und Essen die überall herumstehenden Beauty-Produkte von Benefit und natürlich auch den Liner zu testen. Der machte auf den ersten Blick einen ganz guten Eindruck, ist aber sehr schwer zu entfernen. Mit den normalen Entfernertüchern von Benefit ging es nicht, mit dem ebenfalls neuen passenden Remover ging es hingegen. Hier sind ein paar erste Eindrücke zum Liner:

Roxy ist criminally sexy




Erster Swatch

Erster Swatch am Auge



Als Fazit bleibt nur zu sagen, dass wir wirklich einen schönen Tag hatten und die Benebabes sich unheimlich viel Mühe gegeben haben, dass wir unseren Spaß hatten. An dieser Stelle also ein riesen Dankeschön an das Team, dass wir dabei sein durften und sie trotz dem ganzen Stress im Vorfeld so entspannt und lieb zu uns waren :-)



Kommentare:

  1. Moment mal, ihr wart auch da? Ich raff echt gar nix manchmal xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, sogar zwei von uns ;-) in welcher Gruppe warst du denn? xD

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...