Mittwoch, 30. April 2014

Nachgeschminkt Mai 2014

Ich hatte mich während meiner Abschluss-Lernphase immer darauf gefreut, bald wieder Zeit zum ausgiebigeren Schminken zu haben. Seit ich aber könnte, möchte ich nicht. Im Gegenteil, ich habe ein lahmes Standard-Make-up, jeden Tag fast gleich, aufs Minimum reduziert. Das letzte aufwendige Augen-Make-up ist 3 (!) Monate her.
Aber: da gibt es ja noch das "Nachgeschminkt"-Projekt von Kat und Shelynx, das ich sehr mag. Und dafür habe ich dann doch gern mal wieder alles ausgepackt und probiert...

"Sparkly Cut Crease" nannte sich die Vorlage, die ich euch unten verlinkt habe.

Mein Ergebnis:




Verwendet habe ich:

einen Grünton und mehrere dunkle Brauntöne aus der bh-cosmetics-Palette und den NYX-Kajal in"Seafoam Green":

die hellen, goldenen Töne aus der Catrice- und der Sleek-Vintage-Romance-Palette:


Augenbrauenpuder von essence, Catrice-Mascara und P2-Eyeliner:


Die Vorlage:


Mein Ergebnis ist weit weniger "sparkly" und die Crease könnte definierter sein. Ich bin wirklich aus der Übung! Das Ergebnis ist bunt, aber tragbarer als erwartet. Mal wieder etwas ausprobiert, zu dem ich sonst nicht gegriffen hätte. 
Alle Infos zum Projekt "Nachgeschminkt" findet ihr *hier*. Diese Runde läuft noch bis zum 3.5.

Wie gefällt es euch, Vorlage und meine Variante? Macht ihr auch (noch) mit?

1 Kommentar:

  1. Na Du, wie ist es Dir in den letzten Wochen ergangen? Geht's Dir gut? Ich hab mich auf alle Fälle gefreut, mal wieder was von Dir zu lesen! Noch besser wär's, wenn wir uns mal wieder sehen könnten! Hast Du Lust?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...