Dienstag, 4. März 2014

[Test] Aussie - Miracle Shine Serie

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Testpaket von rpm mit drei neuen Produkten von aussie aus der Miracle Shine Serie. Vielen Dank dafür.

 





Enthalten waren Miracle Shine Shampoo, Miracle Shine Conditioner und 3 Minute Miracle Shine, eine Art Haarkur. Ich bin ein großer Fan der aussie Produkt-Range und liebe zum Beispiel den 3 Minute Reconstructor und auch das Miracle Moisture Shampoo oder den 3 Minute Miracle Moisturizer. Nicht zufrieden war ich bisher lediglich mit dem Miracle Volume Shampoo.


Miracle Shine Shampoo

Als erstes habe ich das Miracle Shine Shampoo getestet:

Duft
Der Duft ist süß, aber anders als der des Miracle Moisture Shampoos. Er erinnert mich ein wenig an Pina Colada, laut Packungsaufschrift ist Ginseng drin. Ich finde auch, dass der Duft sich nicht so lange im Haar hält wie beim 3 Minute Reconstructor, was ich aber positiv empfinde.

Konsistenz
Die Konsistenz ist dickflüssig und milchig. Wenn die Flaschen leerer werden, bewahre ich sie immer kopfüber auf, damit das Shampoo besser herausfließen kann. Die Öffnung ist bei den Shampoos und Conditionern nämlich recht klein.

Effekt
Das Shampoo reinigt die Haare gut, man merkt schon unter der Dusche beim Ausspülen dass sie schön glatt sind. Sie lassen sich auch recht gut kämmen und man kann definitiv einen gesunden Glanz im trockenen Haar sehen.

Kaufempfehlung?
Für das Miracle Shine Shampoo gebe ich eine definitive Kaufempfehlung. Ich mag den Duft, die Konsistenz, das Ergebnis. Lediglich der Preis ist, wie bei allen aussie Produkten, recht hoch für den Drogeriebereich.



Miracle Shine Conditioner

Ich benutze nie Conditioner, kann also nicht wirklich sagen, ob dieser hier nun gut oder schlecht ist. Ich habe ihn zum Abtönen meiner Directions Haarfarbe genommen und da hat er seinen Job gut gemacht. Die Haare haben nach dem Auswaschen und Föhnen geglänzt und waren gut kämmbar.

Kaufempfehlung?
Hierzu möchte ich ebenfalls nicht wirklich ein Urteil abgeben. Wie oben geschrieben, nutze ich keine Conditioner und kann deshalb nicht sagen, ob dieser hier gut oder schlecht ist.



3 Minute Miracle Shine

Anwendung
Ich habe den 3 Minute Miracle Shine nach der Benutzung eines normalen Shampoos getestet und 3 Minuten einwirken lassen. In der Zwischenzeit kann man ja allerhand andere Dinge unter der Dusche erledigen ;-)

Effekt
Der 3 Minute Miracle Shine macht schöne glatte und leicht kämmbare Haare. Sie erhalten wie auch schon bei dem Miracle Shine Shampoo einen schönen und gesund aussehenden Glanz. Irgendwie fühlen sie sich noch ein wenig gepflegter an, als nur nach dem Shampoo.

Kaufempfehlung?
Ich bin mit dem 3 Minute Miracle Shine sehr zufrieden und würde ihn auch weiterempfehlen. Ich benutze die Kuren von aussie ca. einmal die Woche. Sonst überpflegen die Haare zu schnell ;-)


 

1 Kommentar:

  1. Schöner Bericht, habe noch keine Aussie Produkte ausprobiert.
    Wer ist den rpm??
    LG Calia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...