Mittwoch, 5. Februar 2014

Review: Catrice "Une, deux, trois"-LE

Ich habe nicht nur aufgrund meiner intensiven Abschlusslernphase starkes Fernweh. Paris ist zwar nicht sehr fern, aber dennoch war ich viel zu lange nicht mehr dort. Jetzt konnte ich ein paar Produkte aus der sich auf Paris beziehenden Limited Edition "Une, deux, trois" von Catrice testen, die jetzt im Februar erhältlich ist:


Die Lippenstifte, Rouges und Nagellacke passen jeweils zusammen, insgesamt gibt es 5 Farben. Ich kann euch heute das Set "Meet Berry" komplett zeigen, außerdem den Lippenstift und den Nagellack "Meet Rosy", den Lippenstift "Meet Pinky" und das Rouge "Meet Nudy".

Ich beginne mit den beiden Rouges:

Beide sind zweifarbig, ca. ein Drittel ist heller gefärbt. Ich verstehe nicht ganz wozu, das Feld ist sowieso zu klein, um mit einem Pinsel gezielt Farbe aufzunehmen.

"Meet Berry":

"Meet Nudy":

Um es kurz zu halten: die beiden Farbnamen treffen es jeweils genau. Beide sind nicht ganz matt, aber haben wirklich nur einen Hauch Schimmer:


Eine Farbe wie "Meet Nudy" fehlte mir in meiner Sammlung, ich neige eher zu knalligen Rouge-Käufen.

Lippenstifte:


"Meet Berry" ist super, "samtig-matt" trifft das Finish wirklich gut, der Lippenstift gleitet schön, lässt sich gut schichten und knallt ziemlich:


Ich habe ihn am Wochenende zwei Tage lang getragen, er trocknet kaum aus und lässt sich gut zwischendrin wieder nachziehen.

"Meet Rosy" ist auch ein Knaller, aber im Negativen. Er ist unbenutzbar, wie kann denn das sein? Ich lasse das "Trage"bild sprechen:


Die Nagellacke:

von links: "Meet Rosy" - "Meet Pinky" - "Meet Berry". 

Alle drei decken nach 2 Schichten, "Meet Berry" hielt bei mir allerdings kaum mehr als einen Tag durch...

Toll finde ich, dass zumindest beim "Meet Berry"-Set die drei Produkte wirklich toll harmonieren. Da ich unterwegs war, habe ich nur ein Handy- / Instagrambild davon:


Fazit:
Ich finde die LE sehr gelungen. Das Design ist ganz süß, die Farbauswahl passt gut in mein Farbschema, die Farbgruppen sind sehr schön aufeinander abgestimmt. 
Außer den Lippenstift "Meet Rosy" kann ich alle Produkte empfehlen!

Weitere Meinungen zu den Produkten findet ihr unter anderem bei:
Wiebke von Rock n Rolling Heart (Blushes und Kabuki)
Soraya von In Love with Life
Denise von Zuckerwattewunderland 
und Jadeblüte hat alle Swatches :-)

Habt ihr Favoriten aus dieser LE?










Ich möchte auch noch Kurz meinen Senf dazugeben, da ich mir drei der Rouges aus dieser LE gekauft habe.

Ich habe mich für die Rouges in den Farben C01 Meet Cherry, C02 Meet Berry und C03 Meet Pinky entschieden, da mir die anderen beiden doch ein wenig zu farblos waren. Ich habe bereits ein Contouringrouge in meiner Sammlung (Sleek – Suede) und somit mussten die beiden übrigen Rouges aus der LE im Laden bleiben.

C 02 Meet Berry hat euch Helen ja oben schon vorgestellt, also gibts jeweils Swatches zu den beiden anderen Nuancen C01 Meet Cherry und C03 Meet Pinky.


"C03 Meet Pinky":

linke Seite, rechte Seite, beide vermischt


"C01 Meet Cherry":

linke Seite, rechte Seite, beide vermischt

Ich mag beide sehr gerne. Sie haben eine gute Farbabgabe und sind alle auch im Alltag gut einsetzbar. Also von mir gibt es auch eine Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. Ich habe dasselbe bemerkt wie ihr: der Lippenstift "Meet Rosy" ist schrecklich trocken! So wunderbar die Farbe aus dem Test aussah, so scheußlich ist er auf den Lippen. Ich hab gepeeled, Lippenpflege wirken lassen... es sieht einfach nicht gut aus. Ich bin echt enttäuscht, dass ich mich habe vom Tester bzw der Farbe habe blenden lassen. Das Rouge hingegen aus der Farbgruppe ist echt schön. Das "Meet Nudy" Rouge hingegen kommt bei mir viel stärker raus auf den Wangen als auf dem Swatch. Also eher wie das "Meet Rosy" Rouge :-) An sich sehe ich die Kollektion eher als durchwachsen an. Die Rouges sind hübsch... und bei den Lippenstiften muss man auf Farbe stehen, die helleren Nuancen (auch Nudy) sind einfach untragbar. Schade Catrice. Das müsstet ihr doch gemerkt haben...

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post!! Das Meet Berry Set spricht mich ja total an ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Mir hat die Farbe "Meet Rosy" direkt gefallen auf dem ersten Bild und dann kam die Enttäuschung auf den Lippen. Auch, wenn die Lippenstifte, die die Lippen eher austrocknen immer länger halten, sieht das echt nicht gut aus und das trockene Gefühl ist echt unangenehm.
    Ich finde die LE aber auch gut gelungen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind allesamt so schön! Leider habe ich die LE bei uns noch gar nicht entdeckt :( Meet Berry sieht fabelhaft aus auf deinen Lippen :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr schöner Post. Die Farben sind wirklich wunderschön. LG Aida

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...