Sonntag, 22. Dezember 2013

dm Dontodent - Vanilla Mint

Was neue Produkte angeht bin ich von Natur aus immer neugierig. So auch auf die zugegeben merkwürdige Zahnpasta-Geschmacksrichtung "Vanilla Mint".

Generell mag ich Zahnpasta von der dm-Eigenmarke sehr gerne - wie man auf dem unteren Bild sieht. In Anflügen von "haben wir eigentlich noch Zahnpasta...? *grübel*", haben sich in der Tat ein paar Tübchen angesammelt ;D




  • Preis 75ct
  • Inhalt 125 ml

Geschmack & Konsistenz
Mich irritiert der Geschmack: Sehr süß und stark nach Vanille.
Minze schmecke ich nur mit viel Konzentration heraus. Mein Freund und ich haben sie getestet: Die drei Minuten waren ein kleiner Kampf aber ich wollte ja schließlich ein Endergebnis.
Der Duft erinnert mich an die künstliche Note von Vanillemilch-Getränken.
Die Konsistenz ist ziemlich flüssig, sehr ungewohnt.

Ergebnis
Irgendwie fehlt mir komplett das Frischegefühl im Mund, die Zähne fühlen sich eigenartig und unangenehm stumpf an.

Fazit
Unser Fazit: Schmeckt nicht und das saubere, glatte Gefühl nach dem Putzen fehlt einfach. Ja, der Glitzer ist ganz nett... ;)
Dontodent ja, Vanilla Mint - nein danke!

Die anderen Sorten hingegen kann ich absolut empfehlen!






Kommentare:

  1. Mein Fall ist die Zahnpasta auch nicht so wirklich..genau dieses staubtrockene Gefühl im Mund danach mag ich gar nicht :-/ Vanille mag ich sonst seeehr gerne, aber das ist ein bissl too much;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Vanillegeschmack ganz gut, weil er schön mild ist, aber Du hast Recht, das subjektive Sauberkeitsgefühl nach dem Putzen ist damit nicht so ausgeprägt, das fühlt sich mit anderen Zahnpastas frischer an.
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...