Montag, 30. September 2013

treaclemoon Neuheiten: Körpermilch & Körperbutter

Aus dem Haus treaclemoon gibt es wieder ein paar Neuigkeiten, die mir netter weise zum Testen zur Verfügung gestellt wurden. Herzlichen Dank!
Die Produkte sind seit dem 05. September im Handel.




Neben den Duschgels gibt es nun auch die passenden Körpermilch (Himbeere, Ingwer & Kokosnuss) und ebenfalls in der Duftrichtung Ingwer auch eine Körperbutter.




Die Milch enthält, wie auch die Duschgele, äußerst großzügige 500 ml.
Preis: 5,95 Euro.

Die Körperbutter enthält 250 ml.
Preis: 4,95 Euro

Außerdem gibt es von den Körpermilchen kleine Probiergrößen mit 60 ml zum Preis von 0,95 Euro.

Wie ich sie finde:
+ Pumpspender, hygienische und einfache Entnahme des Produktes. Besonders einfach, wenn die Hände schon rutschig sind und kein umständliches Deckel-Schrauben
+ die Düfte harmonieren gut mit den dazu gehörigen Duschgels
+ mein Favorit ist "the raspberry kiss" in zartem Rosa
+ für mich als Verpackungsfan ein gelungenes und dezentes Design
+ Preis/Leistung stimmt

- 500 ml sind meiner Meinung nach zu viel. Gleiches Design und die halbe Menge Inhalt (und natürlich halber Preis ;)) würden genügen. Ich brauche immer Ewigkeiten um Lotions auf zu brauchen und wechsle auch gerne mal die Duftrichtung. Bei 250 ml je Flasche würde ich mich eher zum Kauf von zwei Duftrichtungen entscheiden.

the raspberry kiss
... duftet von allen Produkten am dezentesten und ist daher auch mein Liebling. Der Duft erinnert mich an Himbeer-Sahne aus einer Biskuitrolle. Ist somit also süßer, als der Duft einer echten Himbeere.




one ginger morning
Die Milch und die Butter riechen identisch. Wesentlich stärker als raspberry und deutlich zitronig, ingwerig. Die Duftrichtung könnte jedoch auch als "lemon life" durchgehen ;)

my coconut island
...well, not mine!
Meine Nase mag den Duft nur im ersten Moment, my coconut island ist mir persönlich viel zu süß und ein wenig zu extrem. Trotzdem hat der Duft unter uns Feen einen großen Fan gefunden ;) Ist eben Geschmacks Duftsache.

Pflegewirkung
Ich kann es nicht oft genug sagen: Lotions/Cremes müssen bei mir schnell einziehen, klebrige Arme und Beine kann ich gar nicht leiden. Glück gehabt, denn das tun alle drei - und das sogar rückstandslos. Sie unterscheiden sich übrigens nur im Duft, Konsistenz und Pflegewirkung sind alle gleich. Wie gesagt, sie hinterlassen keinen Film auf der Haut, machen sie dennoch angenehm zart. Da ich nicht unter trockener Haut leide, reicht die Pflegewirkung für mich vollkommen aus.




Die Körperbutter ist, wie es auch sein sollte, wesentlich dicker in der Konsistenz und schön cremig. Das schließt in diesem Fall glücklicher weise aber nicht aus, dass sie schnell einzieht. Da ich leichte Texturen bevorzuge, würde ich mich hier für die Milch entscheiden.






Haltbarkeit des Duftes
Haut ist unterschiedlich und Düfte können sich unterschiedlich entwickeln.
Bei mir konnte ich feststellen, dass die Düfte allgemein nach ca. 2 Stunden nicht mehr erschnupperbar waren (Fremd-Schnupperer, alias mein Freund). Das finde ich allerdings nicht tragisch, da ich täglich Parfum trage und sich Cremes/Lotions etc. nicht unbedingt in den Vordergrund drängen müssen.


Übrigens, wisst ihr was für tolle Duftlinien es in England und Frankreich gibt?!

"that vanilla moment
the pomegranate secret
those lemonade days
iced strawberry dream
her lavender story
cool melon fresca
warm cinnamon nights
und The Candy Jar Edition (sweet lime sherbet, marsh mallow hearts, ice cream soda & original toffee bon bon)"

Liebes treaclemoon Team Deutschland,
ich wünsche mir und allen anderen Zimt-Fans "warm cinnamon nights" zur Adventszeit ;)

Mein Wunsch wurde erhört :D
Ab ca. 11. Oktober in ausgewählten dm Märkten erhältlich.







1 Kommentar:

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...