Freitag, 6. September 2013

Sleek "Vintage Romance" Palette & Blush

Ich bin ja keine große LE-Jägerin und bestelle selten Kosmetik, aber diese Sleek-Collection habe ich mit Ungeduld erwartet und früh vor(!)bestellt (ich hatte mir sogar Kalendereinträge gemacht, um nachzuschauen, ob man vorbestellen kann! Für mich ungefähr das verrückteste, was ich je für Kosmetik getan habe!). Ich fand die Pressebilder einfach zu schön und die Farbauswahl zu passend für mich.


Palette "Vintage Romance"



Die Palette ist wie von Sleek gewohnt ziemlich schwer, da sie einen Spiegel in der kompletten Größe der Palette enthält, außerdem ging sie sehr schwer auf (danke Twitter, dass ich schon wusste, wie ich sie dennoch öffnen kann!). Außerdem ist ein Applikator enthalten und eine Folie mit den Lidschattennamen.

Die Farben haben unterschiedliche Texturen, ich sage mal es sind drei: matt, glänzend und schimmernd:
Tageslicht:

im Sonnenlicht:

Swatches obere Reihe:

v.l.n.r.: 1) Pretty in Paris - 2) Meet in Madrid - 3) Court in Cannes - 4) Lust in LA - 5) Romance in Rome - 6) Propose in Prague

"Meet in Madrid", "Court in Cannes" und "Lust in LA" (Nr. 2-4)  sind aus einer Farbgruppe, die ich ständig benutze, alltagstauglich und toll zu blauen Augen.  Das dunkelblaue "Romance in Rome" (Nr. 5) ist etwas schwach auf der Brust, "Propose in Prague" ist ganz matt, daher nicht ganz leicht im Auftrag.

Swatches untere Reihe:
v.l.n.r.: 1) A Vow in Venice - 2) Marry in Monte Carlo - 3) Honeymoon in Hollywood - 4) Bliss in Barcelona - 5) Forever in Florence - 6) Love in London

Die ersten 3 der unteren Reihe sind eigentlich der Grund, aus dem ich die Palette wollte. Violetttöne sind für mich im Herbst unerlässlich und ich benutze sie oft. "A Vow in Venice" ist ziemlich rot und hat einen tollen feinen Schimmer, fast duochrom. "Marry in Monte Carlo" hat mehr Glanz. "Honeymoon in Hollywood" ist blaustichiger und glitzrig. Nr. 4, "Bliss in Barcelona",  ist ein schön glänzendes Violett. Die letzten beiden, "Forever in Florence" und "Love in London" sind sehr sehr glitzrig mit silbernen Partikeln, ich bin gespannt, ob der Glitzer am Auge hält oder sich im Gesicht verteilt.

Ich finde die Farb- und Texturzusammenstellung wunderbar und freue mich schon sehr ans Kombinieren!

Rouge "Antique"


Das Rouge "Antique" hatte ich aus bloßer Neugierde bestellt bzw. deswegen das Set gewählt. Ich konnte mir nach den Pressebildern und den allerersten Swatches einfach so gar nichts vorstellen. Ein neutrales, bräunliches oder Nude-Blush besitze ich aber sowieso noch nicht.


"Antique" ist braun, etwas rosastichig..."taupe" ist es auch, vielleicht trifft es "rosenholzfarben" am besten. Der Name "Antique"passt jedenfalls. Auf den ersten Blick war das aber wirklich kein "oh ist das hübsch"-Gefühl, das da bei mir aufkam, aber vielleicht zeigt es seinen Charme ja erst beim Tragen ;-) Das Rouge hat viel sichtbaren silbernen Schimmer / Glitzer. Sieht man am besten im Sonnenschein:


Ein etwas merkürdiges Rouge, dass sich bestimmt besser zum Konturieren als als ein Rouge eignet, aber ich bin mal gespannt, wie es an mir aussieht. Tragebilder reiche ich nach. Auch bin ich mal gespannt, ob der Schimmer zu grob ist oder direkt wegfliegt.

Swatches:

Tragebilder des Rouge und verschiedene Augenmakeups zeigen Sandmalerin und ich euch in den nächsten Tagen noch, sie hat die Palette nämlich auch.

Weitere Swatches und Meinungen findet ihr bei Samira, Fräuleinungeschminkt und Smoke and Diamonds.

Seid ihr schwach geworden bei dieser Palette oder dem Rouge? Oder lässt euch beides kalt?

Kommentare:

  1. Nachdem ich die Swatches von Samira gesehen habe, "musste" ich mir die Palette auch bestellen, der Blush durfte auch mit. Jetzt warte ich ungeduldig auf die Lieferung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette ist wirklich wunderschön und trifft meinen Geschmack...bin gespannt auf die MakeUps, die du uns damit zeigst! :)
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde bei der Palette auf jeden Fall noch schwach - wollte aber doch mal die Swatches abwarten. Aber ich hab schon bei Steffi geschrieben, ich würde das Blush gern mal bei irgendwem aufgetragen sehen, weil vom Swatch her weiß ich nicht genau, was ich davon halten soll. Daher bin ich sehr gespannt auf eure Tragebilder!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir die Palette heute auch bestellt! Eigentlich hatte ich nicht vor, mir noch eine Sleek Palette zu kaufen, da ich schon einige habe und auch sonst noch so viele andere Lidschatten, aber hier ist die Farbauswahl so grandios dass ich doch schwach geworden bin! <3

    Das Blush hingegen lässt mich wirklich kalt! Ich habe ähnliche Töne die mir viel besser gefallen, da bedankt sich mein Geldbeutel bei Sleek ;)

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Farben ^.^ Bin am überlegen mir die Palette auch zu kaufen

    AntwortenLöschen
  6. Es is reine schöne Palette, die auf meiner Wunschliste steht :-) und die Rosefarben sind wirklich toll

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Palette und ich freue mich schon, wenn meine ankommt :D

    AntwortenLöschen
  8. Bist Du also auch schwach geworden? ;) Ich hab die Palette zwar nicht bestellt (ich hab schon drei Sleek-Paletten, die gar nicht mal so häufig benutzt werden...) - die Farbzusammenstellung ist aber wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  9. Das Rouge fand ich auf den Pressebildern sehr schön, aber die Swatches schrecken mich eher ab, silberner Schimmer steht mir gar nicht. Die Palette finde ich dafür richtig schön, die wird bestellt :)

    AntwortenLöschen
  10. und WIE öffnet man nun die pallete?
    für eine doofe, die sie auch bestellt hat und sich nicht auf twitter und FB rumtreibt? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einer Pinzette in der Ecke vorsichtig aufdrücke. Oder, etwas einfacher: mit dem Griff/Ende der Pinzette vorne bei dem eigentlichen Öffner vorsichtig aufhebeln. Hoffe es klappt auch bei dir! ;-)

      Löschen
  11. danke helen!
    ich habe meine gerade von der post abgehohlt. also es ging gerade absolut normal ohne kraftaufwand, hmmm...
    ich hatte noch nie eine sleek palette, gott ist sie klein (und das rouge auch) :)

    AntwortenLöschen
  12. Lustig, ich fand meine erste Sleek-Palette auch winzig, die Fotos machen sie alle irgendwie größer ;-) Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  13. Ich sehe die Palette momentan überall und finde sie schon wirklich schön - doch die Farben sind für mich jetzt nicht so großartig, dass ich sie unbedingt kaufen müsste.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...