Donnerstag, 5. September 2013

Remington Ci9532 Lockenstab Pearl

Ich bin nicht sonderlich begabt, hübsche Frisuren zu zaubern. Wenn mir eine einfache Flechtfrisur gelingt, bin ich glücklich.
Alles darüber hinaus bedarf einem guten Tag und einer ordentlichen Portion Glück.
Oder eben Geräte, die einfach zu handhaben sind.

Ich besitze bereits einen Lockenstab mit dem ich ganz -okay- zurecht komme. Tückisch ist nur der Clip, der mir meistens abgeknickte Spitzen beschert. Nicht so toll.

Viele Youtuberinnen benutzen Lockenstäbe die eben diesen Clip nicht haben und das Ergbenis ist immer sehr hübsch: Weiche, große Wellen, tragbar im Alltag.

Also hat es mich gepackt und ich habe mir via Amazon dieses Teilchen bestellt, war ja auch grade Zahltag  ;D
  • 32 mm Durchmesser
  • "Perlen-Keramikbeschichtung"
  • 130°C - 210°C
  • Preis 28,98 Euro bei Amazon
  • Hitzeschutz-Handschuh & hitzebeständige Aufbewahrung
  • Kabellänge 3 Meter







Meine Haare sind sehr fein, jedoch sehr viele und dadurch recht schwer. Bisher haben meine Haare sich noch über jedes Gerät hinweggesetzt und sich meistens sehr schnell ausgehangen, von Wellen und Locken nichts mehr zu sehen.

Für ein bestmögliches Ergebnis habe ich meine Haare ein wenig präperiert:


  • taft Cashmere Touch Schaumfestiger
  • Elnett Föhn-Hitze Styling Spray
  • Elnett Haarspray 


Handhabung 
Respekt an die, die sich trauen solch einen Lockenstab ohne den Schutzhandschuh zu verwenden. Ich hätte sicherlich so einige Brandblasen geerntet ;)
Ich habe 200°C gewählt.

Ich muss sagen, ich finde die Anwendung tatsächlich einfacher, als mit einem Lockenstab, bei dem die Haarsträhne "eingeclippt" wird. Dadurch werden abgeknickte Haarenden vermieden. Großer Pluspunkt! Nach ein paar Strähnen hat man den Dreh schnell raus und es geht relativ fix. Ich schätze ich habe um die 25 Minuten gebraucht, es geht aber sicher schneller. Übung macht den Meister ;)

Wie gesagt, ohne den Handschuh ist es eine etwas gefährliche Angelegenheit, er schützt gut, zu lange sollte man trotzdem nicht an das Eisen kommen, irgendwann wird es doch noch heiß. Topflappen-Prinzip ;)

3 Meter Kabel reichen auf jeden Fall dicke. Uneingeschränkte Bewegung möglich.

Ergebnis
Ich finde das Ergebnis mehr als zufriedenstellend.
Die Locken fallen wirklich schön weich und wirken natürlich. Es sind mehr Wellen als Locken, was ich persönlich schöner finde.


Haare vorne über geworfen


Von hinten





Haltbarkeit
Ich bin zufrieden. In Verbindung mit den oben gezeigten Stylingprodukten sind die Wellen von 10 Uhr morgens bis zum Schlafengehen deutlich sichtbar geblieben und haben sich nur minimal ausgehangen. Am nächsten Tag waren sie auch noch sichtbar, jedoch habe ich es dann vorgezogen die Haare zusammen zu binden.


Kommentare:

  1. Ich habe bei meinem Lockenstab einfach den Clip abgeschraubt, der hat mir auch immer Knicke hinterlassen :-(
    Wollte auch erst ein Cliploses haben, aber da konnte ich dann doch Geld sparen :-)

    Ich kann auch das Paul Mitchell Hot off the Press sehr empfehlen, das ist ein Hitzeschutzhaarspray, welches sehr gut für langen Halt der Locken ist.

    LG Clau

    AntwortenLöschen
  2. Das Ergebnis sieht klasse aus! So einen Lockenstab wollte ich auch schon immer mal haben, ich sollte ihn mir echt mal bestellen ;) Ich bin zwar jemand, der so gut wie nie etwas mit seinen Haaren macht, aber wenn ich deine tollen Wellen sehe, sollte ich das wohl mal ändern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich eigentlich auch nicht aber es geht ganz einfach. Ich bin heute in knapp 10 Minuten fertig gewesen :)

      Löschen
  3. Danke für den Bericht. Ich bin am Lernen, um gegenüber meiner Freundin nicht ganz blöde dazustehen. Aber was ein Lockenstab ist, weiß ich jetzt, und ich glaube sowas kann ich jetzt auch kaufen gehen, um es ihr zu schenken

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe zwar keine Ahnung, und das gebe ich auch zu. Aber Dank Deines Berichtes und eines anderen, den ich im Internet gefunden habe, werde ich noch zum Profi für Lockenstäbe. Und kann meiner Freundin einen zum Geburtstag schenken, und gleichezeitig mit meinem Wissen prahlen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...