Freitag, 2. August 2013

teuer VS. günstig(er)

Hin und wieder habe ich Anfälle bei denen ich versuche meine ganzen Beautyprodukte aufzubrauchen - grad ist es wieder so weit ;D

Beim Durchschauen der vielen Sachen fiel mir auf, dass ich einige Produkte gleicher Art in teurer und günstiger Version besitze. Bei einigen ist es tatsächlich so, dass mich die günstigeren weitaus mehr überzeugen. 

Bei welchen Produkten habt ihr gleiche Erfahrungen gemacht?


Artdeco Eyeshadow Base VS. p2 Perfect Eyes!

Die Artdeco Base habe ich bereits zum dritten mal nachgekauft, bis ich letztes Jahr im Sommer die günstige Version von P2 getestet habe. Das Ergebnis haargenau das Gleiche. Artdeco 6,80 Euro (5 ml) p2 2,95 Euro (5 ml)




Chanel Inimitable Intense VS. Max Factor Master Piece Max Mascara

Mal abgesehen von den negativen Schlagzeilen in der sich die Inimitable Intense befand, liefert die Mascara von Max Factor ein tolles, ebenbürtiges Ergebnis. Die Form der Bürstchen ähnelt sich sehr stark. Einen riesen Pluspunkt gibt es für die weitaus längere Ergiebigkeit der Masterpiece Max.
Chanel Inimitable Intense 29,99 Euro Max Factor Masterpiece Max 12,95 Euro



Biosilk silk therapy VS. Guhl Tiefenaufbau Haaröl

Biosilk ist wirklich nicht schlecht, Guhl hat mich einfach mehr überzeugt. Neben dem ansprechenderen Preis ist die Wikung schneller sichtbar und auch der Duft sagt mir mehr zu.
Biosilk ist hauptsächlich über Ebay erhältlich.
Biosilk (150 ml) 24 Euro Guhl (100 ml) 8,95 Euro



Venus Rasierklingen VS. Balea Fantastique Klingen

Ich bin ganz begeistert von den einzelnen, sicher verpackten klingen von Balea. Nach drei Wochen sind die Klingen noch schön scharf und rasieren einwandfrei.
Venus ist grundsätzlich auch wunderbar, allerdings ist der Preis der Balea-Klingen einfach unschlagbar.




Duo Pads Super Soft VS. Ebelin Wattepads

Die teuren Pads sind mir viel zu dick und saugen alles erbarmungslos in sich auf. In Kombination mit Nagellackentferner fallen die Pads in zwei Stücke. Bei Ebelin gibt es nichts zu mäkeln und der Preis stimmt auch noch.
Duo Pads 1,55 Euro Ebelin Wattepads ca. 0,90 Euro




Kommentare:

  1. Die Masterpiece Max ist auch meine absolute Lieblingsmascara.Und bei der Wattepad Geschichte stimme ich dir total zu.
    Bei den Rasierklingen bleibe ich aber immer bei der teuren Variante. Die anderen werden so schnell stumpf und liegen nicht so gut in der Hand. Schöner Post !

    AntwortenLöschen
  2. Probier mal die Wattepads vom Rewe aus , für mich die besten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Taschentücher von Rewe. Bei Schnupfen kommt nix anderes an meine Nase :D

      Löschen
  3. Das ist ja interessant mit der Eyeshadow Base! Werde mir die von P2 mal anschauen müssen :) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. Die Mascara von MaxFactor muss ich auch glatt mal probieren :) Die Base von Artdeco überzeugt mich leider nicht nicht, genausowenig wie die von P2. Die Rasierklingen von Balea benutze ich auch, die sind toll.
    Ein klasse Post. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  5. Habe mir nach deinem Post direkt die Mascara gekauft. Die Chanel war sonst immer meine lieblings Mascara aber die von MaxFactor ist wirklich fast genauso gut und für das Geld ist sie nun mein neuer Ersatz :-) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Ich werde sie mir in Kürze auch nachkaufen.

      Löschen
  6. Passen die Balea-Klingen denn in den Venusradierer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wollte ich auch nachfragen!! ^^

      Löschen
  7. Leider nein, der "Stecker" ist komplett anders.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...