Mittwoch, 7. August 2013

selbstgemacht: Lippenpeeling/-pflege

Ich wurde letztens mal in den Kommentaren gefragt und war gerade sowieso am Anrühren, daher zeige ich euch heute meine selbstgemischte Lippenpflege.

Mein Standard-Peeling besteht aus:


Honig - Chili - (Vanille-)Zucker - Kaufmanns Kindercreme - Zimt

Chili habe ich drin, weil ich das Prickeln sehr mag, wer da empfindlich ist, kann es natürlich weglassen. Ich mache richtig viel davon in meine Mischung, bin aber was Schärfe angeht sehr hart im nehmen...;-) Zimt ist auch nur wegen des Geschmacks/Dufts drin, peelt aber auch ein bißchen.

Das ganze wird verrührt:


Auf die Lippen damit, rumrubbeln und nach Belieben einwirken lassen:


Dann: abwaschen oder (so mache ichs, trotz Chili): abschlecken.

Macht tolle weiche Lippen, perfekt für morgens vor dem Lippenstift oder Abends vorm Ausgehen. Steht daher immer in einem kleinen Töpfchen im Bad bereit und kommt fast täglich zum Einsatz.

Wie pflegt ihr eure Lippen? Habt ihr ein spezielles Peeling?

Kommentare:

  1. Das ist ja ein toller Tipp! Muss ich unbedingt mal ausprobieren, inklusive Chili - mag es auch schärfer ;-)
    Wo hast du denn die tollen herzförmigen Schüsselchen her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich vor ca. 2 Jahren von Butlers gekauft. Vielleicht gibt es sie ja noch!

      Löschen
  2. Klingt gut, aber ich weiß jetzt nicht, ob ich es wegen der Creme ablecken würde :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verstehe ich, aber ich entferne sonst Lippenpflege und -stifte ja auch nicht beim Essen oder Trinken, von daher ist mir das in dem Fall nicht so wichtig ;-)

      Löschen
  3. Toller Tipp, vielen Dank! Ich habe schon lange kein Peeling mehr benutzt, ich benutze immer meine Zahnbürste. Wenn ich damit über die Lippen gehe, sind die nachher so zart, weil die alten Hautschüppchen entfernt werden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch lange gemacht, klappt auch super. So ist es halt etwas...sagen wir...spannender ;-)

      Löschen
  4. Ja also das mit Creme ist auch ziemlich ekelhaft. Oder stimmt es am Schluss gar nicht. Also das du es ableckst. Einfach mal dahergesagt und nicht an die Creme gesagt. So oder so macht dich das unglaublich unglaubwürdig und gähnend langweilig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So langweilig kann der Post ja nicht sein, wenn du gleich zweimal kommentierst ;-) Ansonsten, siehe meine Antwort oben.

      Löschen
  5. Das ist ein toller Tipp. Muss ich mal versuchen, denn meine Lippen sind immer total ausgetrocknet und spröde.

    Ich habe euch außerdem getaggt. Würde mich freuen wenn eine oder vielleicht auch mehrere von euch bei dem Tag mitmachen würden. :)
    [TAG] 7 Beauty Todsünden


    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...