Montag, 12. August 2013

Essence Sortimentupdate - Bloggerevent in München Teil 1

Meine Lieben,

ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Ich war letzte Woche von Essence zum Bloggerevent in München eingeladen worden und habe gerne die 3,5 Stunden lange Fahrt auf mich genommen. Leider war in München superschlechtes Wetter :-(
Aber das hat dem Testen der vielen neuen tollen Produkte natürlich keinen Abbruch getan :-)

Ganz besonders hatte ich mich auf die neuen Sand Lacke, die Eye Sorbets, die Eyepencil and Shadows und die Gel Nails at Home gefreut, die auch dort vorgestellt werden sollten. Die Gel Nails hatten einige bereits in einem separaten Workshop kennen gelernt gehabt, deshalb wurden sie uns erst im Anschluss an all die anderen Produktneuheiten vorgestellt.

Zu essen gab es auch superleckere Sachen, wie zwei Torten die extra angefertigt wurden.

Hier ein paar Eindrücke:









 





Zu Anfang wurde uns von Christine von Essence Public Relations ein Kleiner Vortrag über die Entstehung der neuen Produkte gehalten und zwei der Mood Boards zu den neuen Herbsttrends gezeigt. Das war sehr interessant. Es dauert im Schnitt 1,5 Jahre bis es ein Produkt von einer ersten Idee in den Handel geschafft hat.




Die neuen Parfüms waren auch beide super lecker. Das like a day in paradise duftet nach Kokosmilch und allgemein nach Urlaub. Ich fand es extrem ansprechend und nicht billig riechend wie es oft bei anderen Kokosdüften der Fall ist. Das zweite heisst like the party of my life und wurde als Remake des Vampire's Love Duftes aufgelegt. Es ist sozusagen der Vampire's Love 2.0 da es ein wenig leichter riecht. Ich freue mich die Parfüms beide noch einmal im Laden zu entdecken. Es gibt beide in jeweils 10ml und 50ml Flakons zu kaufen.






Anschließend ging es mit den Pure Skin Produkten weiter, dort gibt es drei neue Produkte, die gerade für Mädels mit unreiner Haut, die sich aber trotzdem mit Foundation schminken wollen, sehr gut geeignet sind.


Da die dekorative Kosmetik auch dieses Mal wieder super viele Produkte umfasst, möchte ich das ganze in drei weitere Posts aufteilen. Hierzu wird es einen Post mit den neuen Augen- Produkten, einen mit den neuen Nagel-Produkten und einen mit den Lippen-Produkten geben. Die übrigen Teint-Produkte und den Kabuki stelle ich euch jetzt noch vor.


Für den Teint gab es ebenfalls neue Produkte. Neben all about matt! Oil-free make-up in drei Nuancen gab es noch 3 Blushsticks in einem Bronzeton (020 bronze babe), einen Pinkton (010 pretty in pink) und einem Pfirsischton (030 miss peachy). Dann zwei Bronzer mit nur einem Hauch Farbe (einmal pink für blonde, 01 sun light und einmal pfirsisch für brünette, 02 sun glow) und zwei silky touch blushes (50 sweetheart, 60 life’s a cherry).

all about matt oil-free make-up



links: sun light, rechts: sun glow

links: sun light, rechts: sun glow


links: sweetheart, rechts: life's a cherry

links: sweetheart, rechts: life's a cherry


v.l.n.r.: pretty in pink, bronze babe, miss peachy

v.l.n.r.: pretty in pink, bronze babe, miss peachy

links: miss peachy, rechts oben: pretty in pink, rechts unten: bronze babe


Der Kabuki ist kleiner als der aus der Soul Sista LE aber er ist superweich und fluffig. Ich habe ihn noch nicht gewaschen, aber denke nicht, dass er dabei viel Haare lassen wird.


Wie gefällt es euch bisher?

1 Kommentar:

  1. Du hast mich total neugierig auf die Parfüms werden lassen :P

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...