Freitag, 26. Juli 2013

Catrice-LE "L'Afrique c'est chic" Swatches & Eindrücke

Als letztes möchte ich euch noch die kommende Limited Edition von Catrice vorstellen: "L'Afrique, c'est chic". Ich bin Nebenfach-Ethnologin mit Schwerpunkt Afrika, also war ich besonders neugierig darauf ;-)

"African-Appeal: farbreich, traditionell, exotisch. Designer entdecken das neue AFROdisiakum – eine Reise zu der afrikanischen Modekultur. Folkloristisch und farbenfroh mit zukunftsweisenden, selbstbewussten Einflüssen. Zentrales Element ist die Mustervielfalt. Tribal-, Zulu- oder Animalmotive bewegen in diesem Sommer die Kollektionen großer Designer und zieren fließende, elegante Kaftane genauso wie feminine Business Looks. Mit einer opulenten Farbpalette, die von Papaya über Zinnober bis hin zu irisierendem Meeresblau reicht, überzeugt von August bis September 2013 die Limited Edition „L’Afrique, c’est chic“ by CATRICE. Sehnsucht Afrika – by CATRICE."


Der Aufsteller, den wir auf dem Bloggerevent begutachten konnten:


4 Lidschatten sind enthalten, alle sind "Liquid Metal Eyeshadows":


2 davon, das Grün (C04 "Green Fashion") und das Gold (C02 "All real Gold") habe ich geswatcht:

Außerdem sind 5 Sandlacke (ohne Glitzer) enthalten:


Ein "Giant Kajal" ist auch enthalten, in schwarz:


Außerdem zwei Lipbalms, die wie Lippenstifte daherkommen:

Vom linken, C01 "Rouge, Bien Sûr" habe ich noch Tragebilder, den finde ich nämlich ganz hübsch:



Ein zartes, sehr sheeres mittleres Rot, super im Alltag tragbar, sehr cremig und pflegend. Was diese braunen Lippenstifte immer sollen, ist mir ein Rätsel, aber ich bin einfach auch nicht die Zielgruppe davon und zum Thema passt es hier ja.

Zwei zweifarbige Blush-Bronzer und ein Blush-Pinsel sind außerdem noch in der "L'Afrique, c'est chic"-LE zu finden:



Das Swatchen war gar nicht einfach, gerade der Bronzer-Teil ist mit dem Finger kaum zu bearbeiten, weil sehr hart gepresst. Man sieht auf meiner Hand kaum was. Daheim war zumindest  der  C01 "Fresh demand" mit dem Pinsel gut aufzutragen, sowohl Blush als auch Bronzer enthalten viel goldenen Schimmer.

Mein absolutes (!) Highlight der LE ist der Blush-Pinsel:


Er ist super-weich und ganz dicht gebunden:

Auch das Design gefällt mir super, im durchsichtigen Griff ist ein Spirale eingearbeitet:

Für 4,49€ ein genialer Pinsel, geht los und schnappt ihn euch!

Fazit: ich finde, es ist eine sehr gelungene Limited Edition. Die Farbauswahl ist schon sommerlich und passt toll zum Afrika-Thema. Das Design der Verpackungen ist sehr hübsch, nicht zu knallig und unpraktisch und lenkt nicht von Inhalt ab. Wer Sandlacke ohne Glitzer mag, wird hier für 2,79€ tolle leuchtende Farben finden. Die Lidschatten sind sehr satt und schön glänzend. Den Kajal finde ich überflüssig, die Bluse-Bronzer-Kombi immerhin ganz nett. Der rote Lipbalm ist sehr tragbar und der Pinsel einfach nur toll.

Und was meint ihr?


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos im Rahmen des Bloggerevents zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Oh, den Pinsel hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Da muss ich wohl doch jagen gehen... ^^

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  2. Waaaah die Lidschatten! Die sehen echt klasse aus! Ich glaube da wird die komplette Range von mir aufgekauft und nachher gedepottet und in eine Z Palette gepackt :D *.*

    AntwortenLöschen
  3. den grünen lidschatten find ich total schön :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  4. DIe Lidschatten liebe ich, aber ich war zu geizig :D Hast du dir die alle gekauft oder ein Päckchen erhalten? :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte die Produkte auf dem Catrice-Bloggerevent ausprobieren ;-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...