Sonntag, 16. Juni 2013

Douglas Box of Beauty Juni 2013

Am Dienstag zusammengestellt, am Donnerstag aus der Packstation geholt, die Tage ausprobiert und heute der Post.



Kiehl's Creme de Corps
Probe 30 ml
Originalgröße ab 75 ml (9,50 Euro)

Obwohl ich die Produkte alle sehr ansprechend finde, habe ich vorher noch nie ein Produkt dieser Marke getestet. Das liegt zum einen an der schlechten Erhältlichkeit hier und zum anderen an den höheren Preisen. Auf gut Glück bestelle ich ungern. Ich finde sie nicht schlecht, der "naturbelassene" Duft ist in Ordnung, ich bevorzuge allerdings dezent beduftete Bodylotions ;)
Die Meinungen zwischen "zieht schnell ein" und "dauert ewig" gehen hier ziemlich auseinander.
Meine Haut jedenfalls zieht sie zügig ein.


Kiehls Clearly Corrective Dark Spot Solution
Probe 4 ml
Original 30 ml (45,00 Euro)

Douglas beschreibt:
"Höchste Zeit für makellose Haut - Pflegekonzentrat mit hocheffizienter Formel auf Basis von "Aktiv-Vitamin C", einem neuen Wirkstoff zur Vorbeugung und Milderung von Pigmentverschiebungen auf der Haut. Entwickelt, um Hautunebenheiten zu mildern und dem Teint ein ebenmäßiges Erscheinungsbild zu verleihen."

Ich werde das Produkt gezielt auf ein paar dunkleren Stellen ausprobieren. Ich denke durch die flüssige Konsistenz wird die Probe auch ein ganzes Weilchen ausreichen. Bei der Probe handelt es sich um einen kleinen Glas-Flakon mit Pipette.
Was mich ein wenig verunsicherte, war eine Produktbewertung im Douglas Online Shop, dass das Produkt Sommersprossen aufhellen würde. Das möchte ich nämlich auf keinen Fall. Ich gehöre zu den Menschen, die Sommersprossen mögen :)



Armani code luna
Probe 3 ml
Original ab 30 ml (38,95 Euro bei parfumdreams.de)

Scheint es ironischer Weise grade im Douglas Online Shop gar nicht zu geben. Darum gibt es eben den Vergleich mit parfumdreams ;)

Duftbeschreibung von Parfumdreams:
"Das Eau de Toilette Code Luna Femme von Armani das auf einfache Art verführerisch duftet. Orangenblütenblatt versprüht Leichtigkeit und Frische, kombiniert mit der verführerischen und sinnlichen Note des Moschus."

Ich würde ihn als anfänglich frischen, dann pudrigen, eher schweren Duft beschreiben. Klingt für mich normalerweise ganz ansprechend aber irgendwie mag er mir nicht so recht gefallen. Ich würde den Duft eher in die winterliche Zeit einordnen. Andere Parfums von Armani, z.B. Diamonds, gefallen mir wesentlich besser. Auf meiner Haut entwickelt er sich in eine sanftere Version von Dior's  Hypnotic Poison.




Artdeco Dita Lip Lacquer
2x Originalgröße (je 12,95 Euro)

Bei diesem Produkt gefallen mir die satten Farben, besonders Nr. 37, finde ich sehr hübsch. Für den Sommer absolut zu viel und zu dunkel. Im Herbst dürfen die zwei dann zum  Einsatz kommen. Ein wenig Problematisch finde ich die flüssige Konsistenz. Wie man auf den Swatches sehen kann, laufen die Lacquer ratz fatz in die kleinen Hautfältchen. Eben mal schnell auftragen fällt hier flach, ich werde sie nur in Kombination mit Konturenstift verwenden.





Hauptprodukt
Mavala Oil Seal dryer
10 ml (13,95 Euro)

Ich habe meine Nägel wie gewöhnlich lackiert.
Nachdem der Lack leicht angetrocknet war, habe ich das Öl wie einen Überlack aufgetragen. Das klappt wunderbar,  da sich das Öl wie von alleine verteilt. Die befürchtete Sauerei ist glücklicher Weise ausgeblieben. Mit der richtigen Menge bleibt das Produkt ausschließlich auf dem Nagel.




Funktioniert es?
Es trocknet die Nägel oberflächlich wirklich schnell. Innerhalb von wenigen Minuten ist die Oberfläche wieder anfassbar, Kanten und Ecken sollte man trotzdem meiden, den Macken sind immer noch möglich. Überrascht hat ich, dass keinerlei störende Öl-Rückstände überbleiben.
Aber: Er nimmt merkwürdiger Weise ein wenig an Deckkraft. Das Ergebnis ohne Öl gefällt mir besser, die Farbe ist satter. Aus der Entfernung ist das aber natürlich nicht weiter auffällig. Wenn es mal schnell gehen muss, dann ist das Öl sicher eine gute Möglichkeit.
Ein weiterer (persönlicher & kleiner) Minuspunkt ist die weniger hübsche Verpackung.

Wann ich ihn absolut empfehlen würde: 
Kurz bevor man zu Bett geht. Ich mache das in der Tat hin und wieder mal kurz davor und normalerweise hat man dann am nächsten Morgen unschöne Abdrücke der Bettwäsche auf dem Lack verewigt.


Fazit
Die Box war diesen Monat für mich gelungen, das Hauptprodukt ist ganz nett aber kein Muss.
Vielmehr habe ich mich über die Kiehls Produkte gefreut und auch von den Lip Lacquern hatte ich bereits Gutes gehört. Für die nächste Box würde ich mir allerdings kein Artdeco mehr wünschen, ein drittes Mal wäre dann doch zu viel des Guten.

Einen schönen Sonntag!



Kommentare:

  1. Dieses mal echt ein toller Inhalt ^.^

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm irgendwie finde ich diese Douglas mal nicht so pralle :/

    AntwortenLöschen
  3. ja ich finde den inhalt der box so gesehen auch ganz ok. leider kann man sich ja nicht einfach so für die box anmelden :(

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Die Lip Laquer sind toll, aber die Box würde mich am wenigsten reizen...AUßer der DM Box interessiert mich von denen auf dem Markt aber irgendwie sowieso keine.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...