Sonntag, 23. Juni 2013

Aufjebraucht #3

Ahhhh, momentan ist es bei uns auf dem Blog etwas ruhiger als sonst. Ist euch bestimmt schon aufgefallen ;). Für jede von uns hat sich in den letzten Wochen etwas verändert - aber keine Angst: alles ist positiv, beansprucht aber viel von unserer Zeit.

Bei mir hat sich wieder so einiges Aufgebrauchte angesammelt und ich dachte, das zeige ich Euch mal wieder:



Rexona Maximum Protection: für mich bis jetzt das beste Deo überhaupt. Schon 2x nachgekauft, auch mein Freund benutzt es. Es ist eines der wenigen Produkte, die ich durch die dm Lieblinge kennen und lieben gelernt habe. Man braucht ganz wenig, der Geruch ist dezent und die Wirkung wirklich gut und langanhaltend. Klar, schwitzt man damit auch bei 34 Grad, aber es ist effektiver, als alles andere für mich.

Nivea Supreme Touch: ja, schon wieder ein Duschgel, ich asoziale Tussi :p (Insider, weißte Bescheid). Und ich bin stolz drauf, dass ich regelmäßig dusche. Eher ein Zufallskauf, aber auch schon wieder nachgekauft. Ist nix besonderes, riecht aber gut und trocknet nicht übermäßig aus. Das hasse ich nämlich über alles.

L'Oréal Hydra Active 3 Mizellen Lösung: auch schon nachgekauft, obwohl ich mit dem Bioderma besser zurecht komme, da es mMn gründlicher ist und sparsamer im Verbrauch. Da ich aber momentan durch Zeitmangel nicht nach Frankreich zum Nachkaufen komme, ist es ein adäquater Ersatz für mich. Vor allem für den Preis.

Toni&Guy Cleanse Shampoo: war bei einer douglas Bestellung als goodie dabei. Riecht super (nach Friseur, das mag ich) und reinigt ordentlich die Haare, dabei trocknet es nicht aus. Würde es gerne nachkaufen, habe aber bei douglas nur die kleine Größe gefunden. Vielleicht habe ich mich verguckt? :-/

Aussie Miracle Moist Shampoo: Ganz ehrlich? Ich weiß nicht warum es von vielen so in den Himmel gelobt wird. Es tut, zumindest bei mir, nichts anderes als ein anderes Feuchtigkeitsshampoo. Und der Geruch :-& , naja. Kaugummi ist es für mich nicht. Eventuell werde ich noch das Anti Frizz auspobieren. Vielleicht finden das Känguru und ich noch zusammen.....

P2 What's up Beach Babe Bronzer: oh nein, er ist leer geworden :( . So ein toller und dazu günstiger Bronzer. Wieso muss so ein Schätzchen limitiert sein, hä? x( Einen guten Nachfolger habe ich noch nicht gefunden. Für Tipps bin ich dankbar. Zur Zeit nehme ich den Soleil Tan de Chanel, der aber auch schon verdächtig abnimmt - ich brauche dringend Ersatz!!!!

essence I love extreme Volume Mascara: keine weiteren Erklärungen notwendig, oder? Mittlerweile meine.....ich kann es nicht zählen (auf jeden Fall viele).

Schönen Sonntag für Euch!!!

Kommentare:

  1. Meine Lieblings posts :-) das Känguru und ich haben auch noch nicht zusammengefunden...

    AntwortenLöschen
  2. an diesem aussie shampoo finde ich nun auch absolut nichts besonderes. was aber durchaus gut ist, ist meiner meinung nach die 3 minuten kur - die riecht auch ziemlich penetrant muss man aber sagen. mit dem geruch habe ich allerdings gar keine probleme deshalb stört mich das nicht.

    den p2 bronzer gabs doch erst vor nem jahr in der LE und du hast den schon leer gemacht? oO abgefahren! con der farbe kann ich nicht genau sagen, ob er hinkommt, aber den sleek suede blush benutze ich gerne als bronzerersatz, bzw zum konturieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ähm >.< joah, schon leer :), aber ich benutzte auch wirklich jeden Tag Bronzer. Sei es zum Konturieren oder wirklich zum Bräunen. Da war auch nicht so viel drin. Die Verpackung ist wieder größer als der Inhalt -.-

      Löschen
  3. Huhu, ich benutze derzeit auch die L'Oreal Mizellenlösung. Sie ist nicht schlecht und kann ganz gut mit der Bioderma mithalten, jedoch verbraucht sie sich super schnell, wie Du erwähnt hast. War gerade in Frankreich und habe mir die Bioderma wieder mitgebracht :-)
    Das Aussie Frizz Shampoo und Conditioner verwende ich momentan, auch gerade etwas über die Serie geschrieben, falls Du Interesse hast ;-) Leider ist diese Reihe für mich auch nicht pflegend genug. Gut gegen Frizz aber fast gar keine Pflege für das Haar, so dass ich öfters zu einer Haarkur greifen muss... Lg Jules

    AntwortenLöschen
  4. Das Deo ist auch mein Favorit. Tolles Produkt.

    Auch bei Aussie kann ich dir zustimmen. Mein Miracle Reconstructor hat meinen Haarzustand eher verschlechtert -.-

    AntwortenLöschen
  5. Der Bronzer hat mir bei auch schon ein Loch, leider, leider!

    AntwortenLöschen
  6. Habe mir bisher noch nichts von Aussie gekauft, da ich total auf TIGI stehe, pflegt gut und riecht so megalecker. Das Deo habe ich auch, aber die Wirkung macht mir echt etwas Angst! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin von den Aussie Produkten auch gar nicht überzeugt..hab den Reconstructor in einer DM Box gehabt..nunja werde ihn aufbrauchen und das wars! Der Preis dafür ist auch total überzogen find ich!
    Nivea Duschgele mag ich total gerne!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...