Mittwoch, 8. Mai 2013

[Sponsored] Review: Catrice Hip Trip LE

Gestern erreichte mich ein Paket von Cosnova. Drin enthalten war die neueste LE von Catrice, die auf den Namen "Hip Trip" hört und, wie man es schon vermuten würde, an das Thema Festival und Reisen angelehnt ist. Erhältlich ist sie von mitte Mai bis Juni 2013.


Testen durfte ich zwei der drei Lip Colours, den Bronzer, drei der vier Nagellacke und die Hülle für den Reisepass war auch dabei. Vielen Dank dafür!
Daneben gibt es noch eine Lidschattenpalette (4,99 €) und ein Satin Blush (3,99 €).



Sheer Lip Colour
"Der Sheer Lip Colour sorgt mit seiner transparenten Geltextur für ein sattes, aber dezentes Farbergebnis. Die Lippen glänzen gepflegt und das Tragegefühl ist angenehm leicht." - 3,99 €

Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Ich habe die Farben "C02 - Wheels on fire" und "C03 - Nude & Rude" erhalten. Die Namen passen gut zu den Farben, "Wheels on fire" ist ein knalliges Koralle mit starkem Pinkeinschlag, "Nude & Rude" ist ein helles beige.

Beide riechen nach Vanille, aufgetragen ist das jedoch nicht mehr wahrnehmbar. Sie gleiten wunderbar leicht über die Lippen und das Tragegefühl erinnert an einen Pflegestift, kleben tun sie so gut wie gar nicht. 
Man kann beide Farben gut schichten und das Ergebnis somit dezenter oder stärker machen. Hundertprozentig deckend werden sie jedoch nie sein. Trotzdem ist eine Färbung meiner Meinung nach deutlich sichtbar.
Oben seht ihr jeweils "Nude & Rude,", unten "Wheels on fire".

 

Die Lip Colours halten trotz dieser Konsitenz überraschend gut. Der Glanz nutzt sich allerdings ziemlich schnell ab, die Farbe (v.a. bei "Wheels on fire") bleibt jedoch länger erhalten und nutzt sich gleichmäßig ab. Ich bin wirklich begeistert und werde mir die dritte Farbe "C01 - The Salmon Dance" auf jeden Fall im Laden anschauen. Solche "your lips but better"-Produkte mag ich nämlich für den Alltag sehr gerne.


Hydrating Bronzing Powder
"Das feine Hydrating Bronzing Powder bietet gleich zwei Benefits auf einmal: Feuchtigkeit und einen natürlich gebräunten Teint. Frischt den Festival-Glow auf und gehört somit zu den Must-Haves diesen Sommers."  - 4,49 €


Darauf war ich durch den feuchtigkeitsspendenden Effekt, trotz gleichzeitiger Mattierung ziemlich gespannt. 
Das Erste, was mir nach dem Öffnen auffiel: das Zeug riecht nach Bounty! Finde ich persönlich super (ich rieche nur noch an dem Teil :D), für Leute, die duftneutrale Produkte bevorzugen, ist das jedoch gar nichts.
Auf der Haut nimmt man den Geruch auch noch dezent war und eben, sobald der Bronzer geöffnet ist.
Der Bronzer ist schimmerfrei (großer Pluspunkt!) und recht dunkel. Er ist relativ fest, gibt also nicht allzuviel Farbe ab. Das hat den Vorteil, dass man davon kaum zuviel erwischen wird.
Dass es wirklich Feuchtigkeit spendet, wie es etwa eine Creme tun würde, kann ich nicht feststellen und das hätte mich auch gewundert. Allerdings fühlt sich das Puder nicht so trocken wie die anderen Vertreter dieser Sorte an, sondern etwas "reichhaltiger".

Wie ihr sehen könnt, eignet sich der Bronzer bei mir eher als normales Gesichtspuder, da er einfach nicht dunkel genug bzw. ich zu dunkel/ nicht hell genug bin. Das finde ich jedoch super, da ich noch den alten schimmerfreien Bronzer aus einer vergangenen Catrice-LE habe und ihn sehr gerne als normales Puder nutze.
Damit der Effekt aber sichtbarer wird, musste meine Mama herhalten.

Sie ist heller als ich, trotzdem musste man auch bei ihr schichten, damit die Kamera das Ergebnis einfängt. Der Bronzer passt sich also ziemlich gut dem jeweiligen Hautton an. Wie es bei richtigen Schneewittchen-Typen aussieht, weiß ich nicht, das müsstet ihr dann einfach mal vor Ort testen.
Für mich fast schon das Highlight der LE.


Ultimate Nail Lacquer
"Meet & Greet. Ultimativ langanhaltende Textur, ultimative Deckkraft, ultimative Farbbrillianz - die Ultimate Nail Lacquer von CATRICE bieten Trendfarben, die jedes Festival rocken. Denimblau, Mintgrün, Nude, Lachs oder Flamingo – diese Nagellacke bringen die aktuellen Highlights auf die Bühne." - 2,79 €  


Ich habe die Lacke "C01 Blue Highway", "C02 Green Days" und "C03 The Salmon Dance" erhalten. Genau die drei Farben, die mich auch interessiert hätten. Alle drei haben dezenten Schimmer, den man aufgetragen leider nur bei dem blauen Lack wirklich sieht. Diesen finde ich wiederum nicht so frühlingstauglich, dafür die anderen beiden Farben umso mehr.
"Blue Highway" war nach zwei Schichten deckend, "Green Days" und "The Salmon Dance" brauchen eher 3 Schichten. Auch hier musste meine Mama wieder als Model herhalten, weil ich meine Nägel erst frisch lackiert hatte und immer noch keine Nagellackstäbchen habe.

Meiner Meinung nach sind die Farben hübsch, aber nicht sehr außergewöhnlich. Wer solche Farben noch nicht in seiner Sammlung hat, kann sich da aber guten Gewissens umschauen.


Zu guter letzt noch das "Passport Cover" für 4,99 € in leuchtendem Pink.
Laut Catrice-Homepage ist die Farbe absichtlich gewählt, damit die Hülle nicht verloren geht. :D
Ich stehe zwar eigentlich nicht so auf pink, das Neon gefällt mir aber wirklich super. Ob ich mir die Hülle so gekauft hätte, weiß ich nicht, allerdings ist es ein nettes Accessoire und praktisch für Reisen, um seine Papiere zusammenzuhalten.



Fazit:
Eigentlich hätte ich nicht gedacht, dass mir diese LE so gut gefallen würde. Vor allem die Lip Colours und den Bronzer finde ich super. Insgesamt also eine auf den ersten Blick unauffällige LE, die auf den zweiten Blick jedoch wirklich interessante Produkte zu bieten hat.

Was haltet ihr von der "Hip Trip"?


Kommentare:

  1. cool ich will auch
    mir gefällt die LE total gut

    habe auf meinem Blog auch eine Einkaufsliste zusammengestellet, als ich das Preview der LE gepostet habe.

    LG Bibi <3

    AntwortenLöschen
  2. Mich persönlich sprechen gerade extrem die Lip Colours an! Tolle farben. Stehen dir wirklich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Die Lip Colours sind auch echt super, die muss ich mir im laden auch noch mal anschauen :D

      Löschen
  3. Das Bild von dir ist ja totaaaaal hübsch <3!

    Mich interessiert die LE nicht so sehr, aber vielleicht kann mich vor Ort was überzeugen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankee :*

      Ich war ja auch überrascht, dass mich die LE doch noch so überzeugt hat. Aber das ist ja ziemlich oft so, dass man erst nach dem Testen überzeugt ist

      Löschen
  4. den Bronzer werde ich mir mal genauer ansehen, den Rest brauche ich eigentlich nicht. - deine Sommersprossen sehen übrigens sehr süß aus <3

    AntwortenLöschen
  5. Der bronzer sieht ja wirklich super interessant aus! ich hoffe das er nicht zu dunkel ist ... Den ich bin wirklich sehr hell ... Aber wenn er nach bounty riecht muss ich ihn haben xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich will den Bronzer und die Lippenstifte :3

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte mir die Lacke mal anschauen und evtl die Lip Colours :)
    Mal schauen, was mich dann im Laden überzeugt.
    Ich find dich übrigens super hübsch!
    lg

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...