Mittwoch, 15. Mai 2013

Garnier optischer 5 Sek. Retuschierer


Ich habe von Garnier das neueste Produkt zugeschickt bekommen, nämlich den "Optischen 5 Sek. Retuschierer". 


Das sagt der Hersteller:
Der Garnier Optischer 5 Sek Retuschierer ist keine Feuchtigkeitscreme, keine Foundation und mehr als eine Grundierung. Er ist der NEUE Hautretuschierer von Garnier. Er glättet optisch und perfektioniert die Haut – in nur 5 Sekunden. Für eine jugendliche und perfekt aussehende Haut. Die innovative Formel kaschiert:
  • Falten
  • Hautunebenheiten
  • Poren
  • Glanz
In nur 5 Sekunden hinterlässt die ultra leichte Textur eine unglaublich glatte und matte Haut. Ihr Teint wirkt augenblicklich jugendlicher und perfektioniert.
Normalerweise benutze ich den Primer von Smashbox, der mal in einer meiner Douglasboxen war. Daher war ich gespannt darauf, in wie weit sich beide unterscheiden.
Der Auftrag geschieht wie mit jedem anderen Primer auch. Gesichtspflege auftragen, einziehen lassen und das gleiche dann nochmals mit dem Primer. Wie beim Smashbox Primer auch, hinterlässt der Retuschierer direkt ein seidiges Gefühl auf der Haut. Was ich hier beobachten konnte ist, dass der Primer immer noch ein wenig glitschig ist, während der von Smashbox vollends einzieht. Vielleicht habe ich ihn auch nur nicht lang genug einziehen lassen. Jedenfalls sieht die Haut danach wirklich wie retuschiert aus. Pickel werden nicht kaschiert, dafür aber die Poren und der Glanz ist auch vorerst verschwunden
Was ich auf jeden Fall nach 6 Stunden feststellen kann ist, dass mein Makeup noch da ist, wo es hingehört. Ich glänze zwar, aber es setzt sich kein Makeup in den Runzelfalten auf der Stirn ab. Das mag ich sehr. Alles bleibt da, wo es sein soll.



Die Tube





Erhältlich ist der Primer ab Mai für ca. 12€/ 30ml

Interessiert euch ein direkter Vergleich mit dem Smashbox Primer?


Kommentare:

  1. Danke für die Review. Ich bin gerade am überlegen welchen Primer ich mir kaufen soll, ich dachte an den Smashbox oder den von Clinique. Der von Garnier wäre eine Preisgünstige Alternative dazu. Kannst du ihn mit dem Smashbox vergleichen?

    AntwortenLöschen
  2. Ein Vergleich wäre interessant! Ich habe den Smashbox aber bin mit der Konsisten irgendwie noch nichz so warm geworden bis jetzt, weil er so "schmierig" ist, finde ich!

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich es schaffe, dann blogge ich euch für morgen einen Vergleich :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn auch zugeschickt bekommen und finde das Ergebnis auch sehr gut, ich will noc etwas testen, aber wie es aussieht, wird auch meine Review sehr positiv aussehen.

    AntwortenLöschen
  5. Ein Vergleich wäre toll! Ich benutze selten Primer, aber ich weiß auch nicht so recht auf was ich achten soll usw.

    AntwortenLöschen
  6. Habe den Primer mit meiner letzten Pink Box erhalten. Das Ergebnis gefällt mir auch ganz gut, jedoch muss ich mich ein wenig an die moussige Konsistenz gewöhnen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...