Freitag, 5. April 2013

Manhattan Eyemazing Effect Eyeshadow - Smokey Smile



Eyemazing Effect Eyeshadow Paletten von Manhattan sind ab sofort neu in der Manhattan Theke und zusammen mit einem neuen Eyliner Pen in einem extra Aufsteller erhältlich. Ich durfte eine der Paletten testen und stelle sie Euch heute kurz vor.




  • Preis: 4,85 €
  • Farbe: Smokey Smile 109 A
und viele weitere Farben hier Rosy Wood von Scätter

ab sofort bei dm, Müller, Rossmann und andere erhältlich


Farben:
Die Farben sind nichts außergewöhnliches, eben eine ganz normale Smokey Eye PAlette mit den typischen grauen und schwarzen Farben. Leider sind alle, bis auf das Schwarz sehr schwach pigmentiert. Ich musste 2x drüber, damit ich überhaupt Farbe auf meinen Arm bekomme. Alle sind ohne Base geswatcht, aber mit sieht es nicht wirklich besser aus.
Der erste Ton würde mir sehr gut gefallen, wennn er nur stärker pigmentiert wäre.

Der Auftrag:
Die Farben können, wie Scätter schon beschrieben hat, trocken und auch nass aufgetragen werden. Da ich um die "Qualität" und die Unsichtbarkeit der Farben im trockenen Zustand wusste, habe ich sie gleich nass aufgetragen. Doch auch hier hatte ich erhebliche Probleme die Farben mit dem Pinsel überhaupt sichtbar aufs Auge zu bekommen. Die beiden grau Töne unterscheiden sich auf dem Auge kaum und auch mit dem schwarz als Akzent bin ich nicht wirklich zufrieden. Das können andere Paletten (z.B. von Alverde) besser.


Und ihr seht schon, die Farben kriechen trotz Base in die Lidfalte - möp :(

Fazit
Die Idee ist gut, denn ein kleines Set bei dem man alles zusammen hat um ein dunkles rauchiges Smokey Eye zu schminken sollte jede Beauty haben. Doch es gibt schon unzählige solcher Paletten, auch von anderen Firmen im Drogeriebereich, die qualitativ deutlich besser sind (Alverde, Catrice). Das Set von Scätter ist deutlich besser, doch auch sie war nicht wirklich überzeugt.
Ich kann das Set leider nicht empfehlen. Die knapp 5 € sind woanders besser angelegt.
Vom Eyeliner (selbst gekauft :) bin ich allerdings schwer begeistert und werde ihn demnächst näher vorstellen.

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!

Habt ihr andere Farben und wie sind diese von der Qualität?




Kommentare:

  1. Hast du den Liquid Liner von Manhattan benutzt? Den habe ich ja jahrelang geliebt, bis ich dann auf Catrice umgestiegen bin, aber irgendwie vermisse ich ihn. Der war so intensiv lackartig...

    Die Lidschatten begeistern mich nicht. Wenn Manhattan schon das ganze Lidschattensortiment umstellt, hätten sie ein bisschen and er Textur arbeiten sollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den neuen Eyemazing Liner von Manhattan benutzt. Der deckt mit einem Zug und ist auch Ultra Schwarz. Den neuen von Catrice habe ich sofort wieder umgetauscht. Für mich eine absolute Katastrophe -.-
      Ich stelle den Liner aber ochmal vor :-D

      Löschen
  2. Manhattan Lidschatten lassen mich schon lange Zeit kalt. Die Pigmentierung ist meistens sowas von mies, da sind mir aus der Drogerie p2, Catrice und essence 100x lieber. :(

    AntwortenLöschen
  3. Eins dieser Sets war auch in der letzten DM-Lieblinge Box, mein Bericht darüber steht aber noch aus. Aber auch ich kann sagen, dass ich davon nicht unbedingt begeistert war.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...