Montag, 18. März 2013

[Sponsored] Review: Essence LE - floral grunge

Heute möchte ich euch Teile der LE floral grunge von Essence vorstellen. Ich finde einige Produkte sehr gelungen und habe mich sehr gefreut, sie von Essence kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt zu bekommen. Vielen Dank dafür.


Fangen wir mit den Augenprodukten an:


Patch Eyeliner 01 Studdenly I see und Palette in 02 Eye like Grunge


Erhalten habe ich beflockte Patch Eyeliner, einmal pur und einmal mit kleinen Nieten drauf. Ich habe leider versucht sie auf das geschminkte Auge aufzukleben und da halten sie leider nicht. Die aus der Neo Geisha LE von Catrice, die ich euch hier vorgestellt hatte, waren aber durchaus gut tragbar und haben gut gehalten. Also mal angucken gehen.


Palette in 02 Eye like Grunge

Die Lidschattenpalette ist in zwei Farbvarianten erhältlich, ich habe die dunklere erhalten. 
Die Palette enthält drei leicht schimmernde und eine matte Nuance (vorne links). Sie krümeln nicht und sind ansonsten auch gut im Alltag tragbar. 
Kein Must have aber ganz nett.

AMU mit der Palette in 02 Eye like Grunge



Nun kommen wir zu den Haarprodukten:

Erhalten habe ich das Haarpuder in 01 Rock in Style und das Haarband 01 Freak Out.
Das Haarpuder ist ein kräftiges rot-orange und wenn man es auf die Haare aufträgt wird es eher pastellig. Man soll es auf die Finger reiben und dann auf die Haare. Ich habe es sowohl so also auch direkt auf den Haaren probiert. Am besten ging es allerdings im nassen Zustand. Das Ergebnis ist ganz nett, leider nur was für Mädels und Jungs mit hellen Haaren. Ich habe es mit einem Haarspray fixiert und über Nacht drauf gehabt. Verschmiert war auf dem Kopfkissen nichts, habe aber vorsorglich ein Handtuch aufgelegt gehabt.
Dieses Puder ist definitiv ein Highlight und wird bestimmt schnell ausverkauft sein.
Ich fände toll, wenn Essence noch mehr pastellige Farben produzieren würde, wie lila und mint ;-)
Definitive Kaufempfehlung bei hellen Haaren!

hair dye powder in 01 Rock in Style

hair dye powder in 01 Rock in Style


Das Haarband ist echt gut gemacht und die Nieten sind silber und gold. Ich trage eigentlich nicht solche Bänder, aber zusammen mit dem Haar Puder sah es doch ganz cool aus :-)
Wer Haarbänder mag, mal angucken gehen!

Haarband 01 Freak Out


 Und nun noch mal beides im Einsatz xD

Haarpuder in 01 Rock in Style und das Haarband 01 Freak Out

Haarpuder in 01 Rock in Style und das Haarband 01 Freak Out



Nun kommen wir zum Lipgloss Set:

Erhalten habe ich das Set in 02 Grungy Kisses Rock! Die Farben sind sehr gewöhnungsbedürftig und leider haben sie extrem die Lippenfältchen betont. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man im Alltag solche Farben (ausser der in der Mitte) tragen kann.

Set in 02 Grungy Kisses Rock!

Set in 02 Grungy Kisses Rock!

Set in 02 Grungy Kisses Rock!

 Set in 02 Grungy Kisses Rock!

Lila Lipgloss aus dem Set in 02 Grungy Kisses Rock! 



Als letztes möchte ich euch zwei der Nagellacke vorstellen:

Erhalten habe ich den weissen in 02 Lily Bloom (the pearl) und den lilanen in 04 Madly Purpled (the matt). Jeder Lack hat ein anderes Finish was ich sehr spannend finde. Ich werde mir also definitiv auch noch die anderern Farben kaufen. Neben dem Haarpuder ist das mein zweites Highlight dieser LE. 
Ich habe euch denen lilanen einmal in feuchtem Zustand fotografiert und einmal trocken. Mir gefällt er nass noch besser, weil man dann den Schimmer besser sieht. Ich muss mal testen, ob er mit einem glänzenden Topcoat wieder sichtbar wird.
Definitive Kaufempfehlung!

04 Madly Purpled (the matt)

02 Lily Bloom (the pearl)

 02 Lily Bloom (the pearl) und 04 Madly Purpled (the matt)

02 Lily Bloom (the pearl) und 04 Madly Purpled (the matt) 
mit Blitz und Kunstlicht und den lilanen noch feucht fotografiert


Fazit: Guckt euch das hair dye powder, das Haarband und die Lacke mal an. Ich finde sie toll ;-)

Hier zeigt euch die liebe Ela, die ich letztes Jahr auf dem Cosnova-Bloggerevent in Hamburg kennenlernen durfte, zwei weitere Lacke, die andere Lidschattenpalette und das andere Lipglossset. Sie hat es ausserdem hinbekommen, die Eyeliner Patches aufzukleben. Leider habe ich versucht sie auf das bereits geschminkte Auge zu kleben und deshalb haben sie leider nicht gehalten.


Kommentare:

  1. Hmmmmm irgendwie spricht mich in dieser LE nicht so wirklich was an ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die LE auch toll.. :-) Deckten die Lacke gut? Vorallem der Weisse, braucht der viele Schichten?

    AntwortenLöschen
  3. Es geht mir wie Talasia - nichts interessantes

    AntwortenLöschen
  4. Die Haarkreide finde ich sehr interessant, wären meine Haare doch nun nicht schon wieder dunkel :D Das Haarband finde ich echt schön und der lilane Lack spricht mich an. Danke fürs zeigen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gott, ein Traum :-) Ich muss alles haben.

    AntwortenLöschen
  6. Toller post!!
    Dieses dip dye poder hätte mich soo sehr interessiert .. aber ich habe ja schwarze haare = /

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbkreide werde ich mir mal anschauen, das Ergebnis bei Dir find ich nämlich sehr schön! :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...