Dienstag, 12. März 2013

Douglas Box of Beauty März 2013

Wer dieses mal wieder zeitig wach war - oder sagen wir besser mitten in der Nacht, hatte eine tolle Auswahl.



Douglas silky nail whitener (Hauptprodukt)

  • Inhalt   9 ml
  • Preis   9,95 Euro
Das Hauptprodukt aus dieser Box. Ich muss gestehen, dass ich mich über die Proben mehr gefreut habe, als über das Hauptprodukt. Allerdings kann ich als Nagellackjunkie solch ein Produkt immer gut gebrauchen und bin deshalb auch zufrieden damit. Getestet habe ich ihn noch nicht, die Bewertungen im Douglas Online Shop klingen aber schon mal sehr positiv. 

Das sagt Douglas:
"Der aufhellende Nagellack lässt vergilbte, kraftlose und glanzlose Nägel glatt und weißer aussehen. Verfärbungen der Nagelplatte werden optisch kaschiert und das natürliche frische Aussehen des Nagels wird wieder hergestellt."




Max Factor Lipfinity Lasting Liptint
  • Inhalt   2,5 g (= Originalgröße)
  • Preis   9,95 Euro
  • Farbe  05 Marshmallow
Vollgrößen sind mir als Probe immer sehr willkommen ;) 
Wenn es sich dabei auch noch um ein Lippenprodukt handelt - immer her damit!
Tragebilder/Langzeittest folgt!




Escada Delicate notes shimmer powder
  • Inhalt   6 g
  • Preis   ?!
Das Puder kann man scheinbar nicht kaufen, zumindest konnte ich es im Douglas Onlineshop nicht finden. Die 6 g Shimmerpuder sind wunderhübsch verpackt, ich mag eigentlich gar nicht so recht glauben, dass es sich hierbei tatsächlich um eine Probe handelt. Im Internet findet man es beispielsweise als Bestandteil eines Duft-Sets. Die Glitterpartikel sind wirklich sehr fein, was das Puder zu bestimmten Anlässen sicher tragbar werden lässt (auch wenn mir persönlich keiner einfällt, aber es glitzert... ich wollte es haben). 

Der Duft des Puders ist recht stark. Mit gefällt er sehr gut, er riecht so schön sauber und pudrig.






Dolce & Gabbana - Pour Femme (eau de parfum)
  • Inhalt Probe   4,5 ml
  • Preis Douglas (25ml)    62,90 Euro
  • Preis Parfumdreams (25ml)   48,95 Euro
Ein warmer gemütlicher Duft, den ich persönlich eher abends tragen würde. Auf meiner Haut entwickelt er sich ganz toll weiter und riecht letztendlich doch wieder ganz anders. Douglas beschreibt ihn als "blumig-orientalischen Duft". Kaufen würde ich ihn mir allerdings nicht, denn der Preis ist wirklich nicht ohne. Statt 30 Standard-Milliliter gibt es hier eben mal knauserige 25 ml. Zum Preisvergleich würde ich hier ganz dringend raten!



Madly Kenzo (eau de toilette)
  • Inhalt Probe   4 ml
  • Preis Douglas (30 ml)   44,95 Euro
  • Preis Parfumdreams (30 ml)   34,95 Euro
Neben cremigen aber nicht zu süßen Düften, mag ich zitrus-lastige Düfte noch einen Ticken lieber.
Madly könnte sich dabei sogar als ein Kauf-Kandidat entpuppen, besonders preislich ist er auch ansprechend. Sorry, aber da muss ich schon wieder auf die unterschiedlichen Verkaufspreise hinweisen, die einfach enorm sind!
Douglas beschreibt ihn als einen "blumig-fruchtigen" Duft. Die Flasche ist mir ein wenig zu verschnörkelt. Entweder puristisch/chic wie beim D&G Duft oder super kitschig wie bei Anna Sui. Dazwischen eher nicht ;D




Einen duften Dienstag ;)







Kommentare:

  1. Naja, geht so, oder? :D

    Da finde ich das Nagelprodukt noch fast am interessantesten - ich finde, das es zuviele Parfumsachen sind - aber das ist natürlich Geschmackssache :)

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Madly Kenzo hatte ich mal als Probe und mochte ihn ganz gern. Und den Flakon finde ich total schön, vor allem mit dem Farbverlauf. So unterschiedlich sind die Meinungen ;)
    Aber diese Box ist eine der Wenigen, mit denen ich mich inhaltlich auch hätte anfreunden können.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte das D&G Parfum garnicht gesehen... Naja, drei der anderen Sachen habe Ich auch genommen 8-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Duftminiaturen finde ich echt toll, machen sich auch schön als Deko :) alles andere spricht mich nicht so an...

    AntwortenLöschen
  5. Da ich keine der "Verrückten" war die Nachts aufgestanden sind, lasse ich mich diesen Monat überraschen. Und habe meine Box NICHT selbst zusammengestellt. Das gute an der Douglas-Box ist ja, dass man sie retournieren kann!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...