Freitag, 29. März 2013

Aufjebraucht #1

Ich schmeiße eigentlich immer gleich alles weg nachdem ich es aufgebraucht habe. Doch die letzten Wochen habe ich mich am Riemen gerissen und fleißig gesammelt. :)) Ich sehe das auf anderen Blogs recht gerne und dachte vielleicht interessiert es einige von Euch.


Chanel Vitalumiere Aqua Foundation: Lange Zeit meine liebste Foundation. Und wirklich ergiebig, denn sie hat ziemlich genau 1 Jahr gehalten. Leichte Konsistenz, toller Geruch und macht ein schönes Hautbild. UND: es gibt sie auch in rosé Tönen. Die Chanel VA würde ich jederzeit wieder kaufen. Wenn meine Benefit Hello Flawless leer ist.....

Clinique all about eyes: diese kleine Probe war bei einer Clinique Bestellung dabei. Die riche Version hatte ich ja ebenfalls schon und beide habe ich gerne benutzt, da sie gut verträglich mit meinen Augen sind und auch gegen meine Trockenheitsfältchen um die Augen helfen.

Reference of Sweden 550 Argan Oil: Voller Silikone, aber toll für meine trockenen Spitzen. Habe ich mir bereits von einem anderen Hersteller erneut besorgt. Als Nothelfer für meine Haare top!

L'Oréal Ellnett de Luxe 3 Tage Volume: Ob es wirklich 3 Tage Volumen schafft, kann ich nicht sagen, denn ich wasche spätestens nach einem Tag meine Haare, aber alleine schon wegen des Dufts (riecht wie frisch vom Friseur) und des Hitzeschutzes für mich einfach unverzichtbar. Habe ich auch bereits in der "Glatt" Variante nachgekauft.

Avene Cold Cream Handcreme: Meine liebste Handcreme überhaupt. Schon oft nachgekauft. Sie riecht frisch und "clean" und zieht super schnell ein ohne Fettfilm oder ähnliches.

essence Stays no matter what Mascara: Sie hat ja im Mascara Battle gewonnen, doch mittlerweile habe ich eine neue Lieblingsmascara (essence Crazy Volume). Sie ist nicht wirklich schlecht, aber im Vergleich zur anderen macht sie mir nicht genügend Volumen, sorry.

essence multi action blackest black: momentan habe ich einen ganz schönen Mascara Verschleiß und es liegen immer noch etliche in meiner Schublade :). Eine gute, solide Mascara, eben ganz die Multi Action Qualität, aber eben nicht so gut wie die Crazy Volume.



Kommentare:

  1. die aufgebraucht-posts lese ich auch am liebsten, schmeisse aber selbst immer alles sofort weg. vielleicht sollte ich die aufgebrauchten sachen auch mal aufheben.

    AntwortenLöschen
  2. die Chanel Foundation möchte ich ja auch schon lange probieren, bin mir aber immer sehr unsicher, da die hellste Farbe ja auch schon "recht dunkel" ist. Was meinst du, mit welcher anderen Farbe von MAC, BB o.ä. kann man die vergleichen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Chanel Foundation gibt es ja, wie MAC, auch in warm/rose (BR) und kalt/gelb (B). Ich hatte die hellste BR Nuance und das hat super gepasst, obwohl sie schon dunkler als die vergleichbare MAC Nuance (ich bin NW 20)ist. Aber die Chanel passt sich wunderbar an. Als Probe hatte ich mal die B30 von Chanel und das war auch wunderbar, obwohl die eher gelber ist. Mit der VA kannst du kaum was falsch machen finde ich. :-D

      Löschen
  3. Ich mag solche Posts, vor allem wenn ncith nur Pröbchen oder Duschgele dabei sind. Die Vitalumiere Aqua ist auch meine liebste Foundation wenn meine Haut sich benimmt.
    Aber zwei Sachen irritieren mich immer wieder:
    Das Hitzeschutzsspray mag ich auch gerne, aber den Duft finde ich nicht soooo herausragend und alle sagen immer, das ist das beste am Produkt.
    Und:
    Die essence Mascara war bei mir ein Totalausfall. Ich trage seit vielen, vielen, vielen Jahren Mascara und weiß wo sie hingehört, aber dieses Miststück hat sich beim Tuschen überall verteilt nur nicht auf den Wimpern.
    Und alle lieben die...
    Irgendwas mache ich falsch!

    Ich sollte meinen "Müll" auch mal sammeln. Irgendwie denkt man da nicht dran, aber zum lesen macht es so viel Freude.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche der beiden Essence Mascaras, lullaby? LG Bea

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...