Samstag, 19. Januar 2013

Zoeva Cat Eye Pen - Blackest Black

Zweiter Teil meiner Bestellung bei Zoeva!
Ich liebe ja Filzliner, obwohl ich sie eher für die Schwärzung des unteren Wimpernkranzes verwende, als für den Lidstrich. Trotzdem habe ich ihn, wie es sich gehört, für "Oben" verwendet.

  • Preis 5,50 Euro
  • Inhalt 1 ml
  • erhältlich über Zoeva Onlineshop

Stiftform
Edel und schlank kommt der Liner daher. Einen Ticken dicker hätte sicher nicht geschadet, aber auch so ist er griffig genug. Schwarz und Silber sind immer gut.




Auftrag & Farbe
Durch die relativ feste, jedoch absolut flexible Spitze lässt sich die Breite der Linie sehr gut selbst bestimmen. Die Spitze ist relativ lang, so dass man sie gut auf dem Auge "anlegen" kann und es sich so präzise an den Wimpern entlang fahren lässt. "Blackest Black" wird versprochen und auch gehalten. Auch nach dem Trocknen hat man hier ein sattes Schwarz.



Haltbarkeit
Auf dem Handrücken erstmals getestet (erstes Bild). Zweites Bild ist 2 Tage später, nach Duschen und zig mal Händewaschen entstanden ;) Selbst ein in Öl getränktes Wattepad konnte den Überresten nichts anhaben.

Ich musste mir ernsthaft überlegen, ob ich das Produkt wirklich am Auge testen möchte. Ein Patzer - und null korrigierbar?! Aber mutig wie ich war :D habe ich es trotzdem ausprobiert, und keine Angst: Die Haut am Auge ist ganz anders beschaffen als an der Hand und auch ein wenig öliger, sodass er sich ganz gewöhnlich mit Entferner wegmachen lässt. Ich habe hierzu den MU-Entferner auf Ölbasis von Essence verwendet.

Am Auge hält der Liner perfekt, alles bleibt da wo es hingehört. Auch, wenn man mal versehentlich ans Auge greift.






Fazit
Das Ergebnis gefällt mir recht gut! Jedoch ist das Handling mit anderen Produkten bei mir besser.
Den Stift werde ich auf jeden Fall aufbrauchen, ein Nachkauf ist aber noch nicht sicher ;)

Welche Liner-Form verwendet ihr am liebsten?

Einen gemütlichen Samstagnachmittag!


Kommentare:

  1. Ich hab ihn schon vorab zum testen bekommen und habe ihn wirklich liebgewonnen :) Zwar ist der Stift etwas anderes, als wenn man sonst mit nem Pinsel hantiert, aber ich finde das Ergebnis wirklich schön und präzise. Ich mag Gelliner zwar lieber, aber für einen Filzliner finde ich ihn wirklich perfekt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ihn auch gekauft, allerdings hat er bei mir total am innenwinkel gesmudged:-/ hatte dann anstatt eines schönen lidstriches ein schwarzes geschmiere am inneren augenwinkel...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...