Montag, 3. Dezember 2012

Türchen 3 - Rezept Marzipan-Nougat-Muffins



In Türchen Nummer 3 gibt es heute eine kleine Leckerei.
Das Tolle ist, die Zubereitungszeit dauert nur 20 Minuten und genau so schnell sind sie auch gebacken.




Zutaten
100g Nougat
120g Mehl
1 Tl Backpulver
100g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse (ich habe Mandeln verwendet)
100g Marzipanrohmasse
1 Priese Salz
100g weiche Butter
80g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
250 ml Milch
Muffinförmchen

Zubereitung
Zunächst den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Nougat in viele kleine Stückchen schneiden.
Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben, evtl. sieben.
Dann die Mandeln, Nougatstücke und Salz dazu geben.

Die Marzipanrohmasse kurz in der Mikrowelle für 20 Sekunden erhitzen, so lässt sie sich leichter verarbeiten. Marzipan mit der Butter verrühren. Puderzucker, Vanillezucker, das Ei und die Milch hinzugeben und gut verrühren. Die Masse nun mit dem Mehlgemisch vermengen (am besten mit einem Holzlöffel).
Den Teig in die Förmchen füllen und dann etwa für 20 Minuten ab in den Ofen!




Kommentare:

  1. Oh, genau mein Ding - Marzipan und Nougat :) Werden auf jeden Fall nachgebacken. Liebe Grüße, Leni

    AntwortenLöschen
  2. Voll lecker. Ich liebe Marzipan & in Kombination mit Nougat klingts sogar noch leckerer. :) LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...