Donnerstag, 20. Dezember 2012

Türchen 20: Weihnachtsnägel



Mal wieder typisch: der Weltuntergang steht bevor und ich beschäftige mich mit Nagellack xD. Wenigstens nochmal was schönes auf den Nägeln haben, wenn es morgen zu Ende geht :-P

Ich habe mich schon entschieden, was ich an Heiligabend auf meine Nägel pinseln werde, aber vielleicht fehlt euch ja noch die zündende Idee. Helen hat gestern schon ihr Makeup plus Nagellack gezeigt. Sie hat sich für essie Watermelon entschieden. Zusammen mit Love Goddess von MAC eine super Kombi.

Ich mag es da dann doch lieber klassisch. Da ich in diesem Jahr dunkle smokey eyes mit Nudelippen und dazu eine große Statementkette tragen werde, mag ich meine Nägel dementsprechend schlicht, aber nicht langweilig.

Folgende Lacke standen für mich zur Auswahl:

Sytenomics, Head Mistress, Leading Lady, Beyond Cozy, She's Pampered

Diese Lacke dürfen bei mir als Basis und Topic nie fehlen. Besonders der Peel Off Coat (danke an Gwenhwyfar10) ist für mich bei Glitzerlacken ein MUSS!!!

essence peel off, P2 let's dance, essie nourish me, Sally Hansen Dries Instantly

Lack 1:

essie Stylenomics. Der Namensgeber der Herbts Kollektion 2012. Ein tiefes, dunkles Tannengrün. Auf den ersten Blick unauffällig, er entfaltet erst im Licht seine Vielfalt. Er schafft es leider nicht auf meine Weihnachtshände, aber mit dem let's dance Top Coat wird er mein Silvesterlack :) Mir gefällt die Kombi der beiden total gut.







Lack 2:

essie Head Mistress. Ebenfalls im Herbts limitiert erschienen, ist ein schönes tiefes rot. Ich würde es beinahe schon als klassisch bezeichnen. Es muss ja nicht das rot von essie sein. Rot geht immer und gibt es auch von vielen anderen Firmen.




Lack 3:

essie Leading Lady. Die Dame, die wohl in diesem Jahr am häufigsten mit unterm Baum sitzen wird. Ein tolles rot mit vielen kleinen Glitzerpartikelchen. Gibt sofort ein warmes Gefühl, wenn man ihn betrachtet. Fast hätte sie mich auch begleitet, die Lady passt aber leider nicht zu meinen Heiligabend Outfit. Ich empfehle Euch als Base Coat unbedingt den essence Peel Off Coat!!! ;)

2 Schichten

Lack 4:

essie Beyond Cozy. MEIN Weihnachtslack 2012. Er funkelt je nach Licht mal silber, dann wieder golden und er sieht aus wie eine Weihnachtskugel. <3. Ich liebe diesen Lack einfach. Toller Auftrag, mit nur einer Schicht deckend. Was will man mehr. Und mit dem Peel Off auch noch eine Freude beim Ablackieren :D

2 Schichten
Lack 5:

essie She's Pampered. Tolles Himbeer rot und ebenfalls ein toller Auftrag und wunderschön anzusehen. Bereits eine Schicht deckt perfekt. In diesem Jahr fiel es mir wirklich besonders schwer mich zu entscheiden.

1 Schicht


Und hier nochmal meine Hand + Weihnachtslieblingskuschellack :D



Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren. :)

Was für einen Lack werdet ihr an Heiligabend tragen, wenn die Welt morgen nicht untergeht?
Bussi :-*

Kommentare:

  1. Ich werde mir, wie jedes Jahr, die Nägel rot-grün-gold lackieren. Beim Gold habe ich mich schon definitiv entschieden, da nehme ich den OPI-18-Karat-Goldtopper (Man with the golden gun). Rot und grün muss ich noch raussuchen da weiss ich noch nicht, welches ich nehme. Aber auf jeden Fall blutrot und tannengrün.

    AntwortenLöschen
  2. Mit Leading Lady und Beyond Cozy hat Essie wirklich nochmal perfekte Weihnachtslacke auf den Markt geworfen!
    Ersteres steht für meine Weihnachtsmaniküre auch ganz weit oben. :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...