Dienstag, 13. November 2012

Tägliche Pflege & Reinigung

Meine Haut ist eigentlich recht unkompliziert. Zum Glück! Ich hatte nie große Probleme mit Pickeln und Unreinheiten und das ist bis heute so geblieben. 
Lediglich ein paar nervige Unterlagerungen um die Nase, da ist meine Haut recht trocken,, die man aber bei einer Kosmetikerin gut entfernenlassen kann aua ;) und die Region um die Augen, ebenfalls recht trocken, brauchen ihre Aufmerksamkeit.

So sind meine Pflege und Reinigungsprodukte auch recht übersichtlich :D


1 Step: Abschminken & Reinigung



 Seit Freitag benutze ich das 2 in 1 Gesichtsreinigungstuch von Rival de Loop, genannt Der Lappen ;)) um mein Gesicht von Make up zu befreien. Von Helen, wie kann es anders sein ;) durch diesen Beitrag angefixt, habe ich mir gleich 2 Stück gekauft, damit ich immer einen habe, wenn einer mal in der Wäsche ist, denn man kann die Dinger bei 60° in der Waschmaschine waschen.
Was mich besonders gereizt hat ist, dass man das Tuch nur nass machen soll und dann sein Gesicht reinigt, ganz ohne Seife etc. Meine Haut reagiert nämlich unheimlich empfindlich auf Reinigungsseifen. Mein Gesicht wird trocken und spannt und nach ein paar Tagen bekomme ich unschönen Ausschlag. Somit ist der Lappen für mich einfach super. Und die Haut wird wirklich tiptop sauber.



Zum Abschminken meines Augenmakeups verwende ich seit Juli den viel gelobten Bioderma Créaline H2O Reiniger. Er enfernt selbst wasserfestes Make up und ist dabei nicht ölig. Ich finde es ziemlich eklig, wenn die Augen nach dem Abschminken so schmierig sind und ich dann noch einen zusätzlichen Reiniger brauche, um das Öl wieder zu entfernen.
Er brennt nicht in den Augen und ich benutze ihn zusätzlich noch nach der Reinigung mit dem Lappen als Toner für's Gesicht. Es ist meine zweite Bottel und bald brauche ich wieder Nachschub :). Ich kaufe ihn immer in Frankreich, da man ihn dort viel, viel günstiger bekommt als in Deutschland.

2. Step: Pflege


Schon länger benutze ich die All About Eyes Rich Augencreme von Clinique, nachdem alverde die Formel der Augentrostcreme verändert hat, brauchte ich schnell eine Alternative und kam auch schnell auf die von Clinique. Ich finde sie eigentlich ganz in Ordnung, jedoch ist sie mir immer noch nicht reichhaltig genug. Wenn sie leer ist, werde ich mich nach einer Alternative umschauen. Aber schlecht ist sie definitiv nicht :)


Die Diadermine Creme war in einer der letzten dm Lieblinge Boxen und wurde erst nur als Notfallprodukt benutzt, da meine eigentliche Tagescreme zu leicht für den Herbst/Winter ist. Sie ist nicht parfumiert und pflegt für mich richtig gut. Sie gibt Feuchtigkeit und reichhaltige Pflege ohne fettig oder schmierig auf der Haut zu sein. Allerdings habe ich gerade die Anti-Falten Variante. Wenn der Tiegel leer ist, werde ich mir die "normale" Feuchtigkeitscreme aus dem Programm zulegen.

3. Step: Spezialpflege


Das Midnight Recovery Concentrate war in diesem Jahr als Goodie einer douglas Bestellung dabei. Es soll die Haut praktisch über Nacht reparieren. Ich benutze es rund um die Nase für meine bereits erwähnten trockenen Hautstellen. Seitdem hat sich diese Partie wirklich gebessert. Normale Cremes schaffen das wohl einfach nicht bei mir:-?. Eventuell gibt es eine günstigere Alternative, aber mit dieser kleinen Probe komme ich wirklich schon ca. 2 Monate aus, da das Öl einfach sehr ergiebig und hier weniger mehr ist.

Wie gesagt, meine Gesichtspflege, sowie Reinigung ist wirklich mehr als überschaubar. Ich habe auch nicht das Gefühl oder das Bedürfnis hier noch einen Reiniger und da nochmal ein Serum benutzen zu müssen. Für mich passt das Minimalistische einfach ;)

Was seid ihr? Wasser und Seife oder das volle Programm?

Kommentare:

  1. deine spezialpflege finde ich toll. :-) ich hab dank undankbarer haut das volle programn... makeupentfernen, reinigung, gesichtswasser, tag- und nachtserum, creme...
    maya

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze momentan für meine Pflege erst Bioderma zum Abschminken, dann ein Waschgel und wenn ich drandenke eine Nachtcreme :D
    Morgens kommt mir nur Waschgel und Tagescreme ins Gesicht.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...