Montag, 12. November 2012

Fashion Nail Sticker - Home Sweet Home LE

Die Idee ist gut, der Name ist originell, also ab ins Körbchen!



Ursprünglich bin ich jedoch fälschlicherweise von ganz normalen 0-8-15 Nagelstickern ausgegangen.
Erst daheim habe ich gemerkt, dass es sich um Gel-Sticker handelt. Aber gut, warum nicht, klingt trotzdem interessant und habe ich noch nie verwendet.

Die Anwenung ist relativ simpel.
Man klebt einen Sticker auf den Naturnagel oder auf bereits lackierte Nägel.
Ich habe mich passend aus der Edition für den Nagellack 03 Hot Friut Punch entschieden.

Danach sucht man sich die passende Größe aus, klebt den Sticker auf den Nagel, schnippelt die Gelfolie zurecht und feilt überstehende Reste ab. Wunderbar einfach.





Das Ergebnis fand ich auch erst ganz hübsch....




...bis sich dann bereits nach wenigen Minuten leider alle Sticker auch schon wieder ablösen.

Nach 10 Minuten


Nach diesem Post hier:



Satz mit X - war wohl nix!
Also habe ich die Folie wieder abgezogen und freue mich nun wieder über den hübsch Nagellack ;)
Theoretisch könnte man die Folien allerdings auch alle 2-3 Minuten wieder andrücken, damit sie weitere 5 Minuten halten ;D


Einen hoffentlich tollen Start in die Woche!


Kommentare:

  1. Mal ein absoluter # fail. Dabei sind sie wirklich sehr hübsch. :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja an sich ganz hübsch aus, aber wenn sie nicht hält, bringt's auch nichts :D gut, Geld gespart :)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn sie nicht halten, bringt es wirklich nichts. Müsste man vielleicht noch mit Topcoat darüberlackieren?

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mit diesen Gelstickern schon an einer früheren Stelle erhebliche Probleme, nämlich beim Zurechtschneiden und Feilen. Irgendwie hat meine Feile (und ich benutze sogar extra die von Essence für Gelsticker) nie wirklich ein tolles Ergebnis erzielt und die Nagelspitzen waren total ausgefranzt etc. Für mich auch ein absolutes Nicht-Nachkauf-Produkt.
    Schade eigentlich, denn es gibt z.B. auch bei Misslyn sehr schöne Designs von solchen Stickern.

    Dein Design erinnetr mich übrigens an meinen warmen Kuschelocken.

    AntwortenLöschen
  5. sehr ärgerlich... aber ich hatte mir schon fast so etwas gedacht und bin jezt doch froh, dass ich sie nicht gekauft habe...
    lg, maya

    AntwortenLöschen
  6. @ Aglaya,drüber lackieren eher nicht, die Nägel sind nämlich schon ziemlich dick! Aber vielleicht als "Kleber" untendrunter! Werde ich mal versuchen ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Nun ja, wenn man sie drauf behalten würde würde man sich wenigstens alle 5 Minuten mit seinen Nägeln beschäftigen - so viel Aufmerksamkeit bekommen sie sonst sicher nicht^^

    Na mal im Ernst, leider ist das wirklich ein absoluter Fail. Schade eigentlich, denn das Muster gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  8. schade, die sahen so hübsch aus, sowohl in der packung als auch anfangs auf deinen nägeln. aber gut, dann wirds eben nur der hübsche rote lack aus derselben LE, der hats mir nämlich angetan (weil ich ja nich schon zig andere rottöne hab^^) LG

    AntwortenLöschen
  9. Schade, dass die nicht halten. Die sehen sehr huebsch aus!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Stickers sehen sehr schön aus. Ich wollte sie mir auch mitnehmen, als ich sie in der Drogerie entdeckt habe, aber da ich bisher keine guten Erfahrungen mit solchen Aufklebern gemacht habe, habe ich sie dort gelassen. Danke fürs zeigen. =)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...