Sonntag, 28. Oktober 2012

Jolfin Colortech Lacke und Pandasticker ;) - Pretty Nail Shop 24

Vor Kurzem bekam ich die Möglichkeit, Produkte aus dem Pretty Nail Shop 24 testen zu können.
Bis dahin war mir der Shop auch noch unbekannt. Etwas neues zu testen reizt dann natürlich um so mehr.
Außerdem finde ich es lobenswert, wenn ausdrücklich um eine ehrliche Meinung gebeten wird!

Ausgesucht habe ich mir 4 Produkte, davon zwei Farb-Lacke, ein Topcoat und ein Päckchen Nagelsticker.

Der Shop
Der Shop bietet eine große Auswahl mit allem was das Nagel-Design-Herz begehrt. Für mich als "Normal-Lackierer" und Nicht-Freund von Gel-Nägeln, musste ich erstmal eine ein bisschen stöbern, bis ich etwas für meine Naturnägel gefunden habe.
Wer künstliche Nägel selbst modelliert, wäre hier sicherlich super schnell fündig geworden, denn die Auswahl an diversen UV-Gels und was man eben für Nagel-Modellage so braucht, ist wirklich groß.
Pretty Nail Shop entwickelt auch selbst Produkte, wie zum Beispiel die Wellness Collection.

Ich habe mich ganz klassisch für zwei farbige Lacke entschieden.

Die Versandkosten liegen bei 6,90 Euro, was ich als relativ viel empfinde. Es gibt aber auch Rabattaktionen.
Die gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert (ebenfalls Paypal), jedoch kein Kauf auf Rechnung.


Jolfin Color Tech Nagellacke
Inhalt 14 ml
Preis 4,90 Euro
Farbe metallic bordeaux & brown grey
zu den Lacken *klick*



Farbe
Einem Bordeaux wird die tatsächliche Farbe nicht gerecht, dafür ist er viel zu hell. Der intensive Goldschimmer ist leider nur in der Flasche sichtbar. Aufgetragen verschwindet er nämlich fast komplett.
Schade, denn Rot-Gold ist für mich die perfekte Weihnachtsfarbe.

Beim zweiten Lack in "brown-grey" ist die Farbbezeichnung einfach nur falsch.
In diesem Farbton befindet sich absolut kein Braun! Es handelt sich hier um ein blaustichiges, kaltes Grau!
Die Farbbezeichnung ist wirklich irreführend.

In der Flasche selbst, ist der Lack leider auch so gar nicht ansehnlich und ich muss sagen, dass ich ihn in diesem Zustand in keinem Geschäft mitgenommen hätte.
Im Lack befinden sich schwärzliche, lila und goldene Schlieren und Flecken, die sich selbst durch intensives Schütteln, nicht auflösen.



Auftrag
Absolut unkompliziert. Ich habe hier zwei Schichten aufgetragen um ein deckendes Ergebnis zu erhalten.
Die Pinselform ist weder besonders breit noch besonders schmal. Trotz Farbsprinkeln im grauen Lack wurde das Ergebnis gleichmäßig (ob das aber immer so ist oder ich nur Glück hatte, keinen Farbklecks zu erwischen...?)

Verpackung
Einfach und schlicht und leider nicht sonderlich hübsch.
Selbst P2 und Essence haben trotz, dass sie um einiges günstiger sind, eine hübsche Flasche.
Auch der Aufdruck auf den Fläschchen macht leider keinen hochwertigen Eindruck.
Hier sehe ich definitiv Verbesserungspotenzial ;)

Das Ergebnis
Ohne Top-Coat finde ich den lack persönlich nicht tragbar. Er wirkt viel zu matt und unscheinbar.
Mit Topcoat sieht das schon ganz anders aus (siehe weiter unten ;)).
Die einzelnen Lackschichten sind jedoch wunderbar schnell angetrocknet.



Jolfin top Top-Coat
Inhalt 14 ml
Preis 2,99 Euro
zum Top-Coat *klick*



Das Bild auf der Homepage stimmt nicht mit dem Produkt über ein, das ich erhalten habe. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass ich mir nicht sicher bin, wie es aussah, als ich es bestellt habe ;)

Auftrag
Wie jeder Top-Coat wird auch dieser auf den leicht angetrockneten Farblack gegeben.
Absolut positiv ist die Textur, die relativ flüssig ist und sich leicht auf den darunter liegenden Lack auftragen lässt. Perfekt gleichmäßig.

Trockenzeit
Die Trockenzeit ist 1A. Meiner Meinung nach sogar etwas schneller als Essie's Good to go. Besonders die schnelle Aushärtung, trotz zwei Schichten Farblack ist sehr gut.



Jolfin Glitter Nailart Sticker
Inhalt 24 Sticker (davon 8x Panda)
Preis 1,99 Euro
zu den Stickern *klick*
zu den Pandas *klick*

Mein persönliches, kleines Highlight der Bestellung :)
Eigentlich bin ich nicht sooo der Fan, von Nagelstickern, aber diese kleinen Pandabärchen fand ich doch zu niedlich :D

Getestet habe ich sie noch nicht aber das Prinzip wird das gleiche sein: Aufkleben und Klarlack drüber pinseln und fertig ;)

Wer ein großer Fan von Nagelstickern ist, sollte sich die große Auswahl auf jeden Fall mal ansehen.



Fazit
Wer einfach nur schöne Farb-Lacke sucht, ist meiner Meinung nach in seinem örtlichen dm und Müller besser aufgehoben. Um auf gut Glück zu bestellen, sind die Farbbeschreibungen entweder zu ungenau oder einfach falsch.
Der Shop empfiehlt sich sicher für Inhaber von Nagelstudios oder für die Mädels unter uns, die die Technik der Nagelmodellage beherrschen und ganz besonders für diejenigen, die gerne mit Nailart-Pens und Stickern arbeiten.
Die beiden Nagellacke werden es leider nicht in meine Favouriten-Schublade schaffen, den Topcoat werde ich aber sicherlich zu Ende benutzen!





1 Kommentar:

  1. Die Pandasticker, awww *w* Die würde ich sofort nehmen! So süß!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...