Donnerstag, 20. September 2012

Wild Ombrés & H&M

Bitte nicht die schon wieder Ombrés, denkt ihr jetzt bestimmt =)
sind doch die ganzen Timelines bei Twitter und Blogger voll davon (und Frenzy ;-))

Ich überlege schon seit einer Weile dieses Farbspiel auszuprobieren, denn ich möchte mal etwas anderes in meinen Haaren sehen. Allerdings will ich nur die blonde Variante haben, denn blau, grün, pink hatte ich in meiner Teenager Zeit und das reicht mir bis jetzt auch.

Ich hatte überlegt mir eine normale Blondierung in einer ganz stark aufhellenden Nuance zu kaufen, war mir aber unsicher.
Gestern war ich noch schnell im Rossmann um mal zu gucken und im Haarfarben Regal fiel mir folgendes ins Auge:





Also genau das was ich gesucht habe. Und da es für 4,99 € im Angebot war (der reguläre Preis liegt so bei 8€) habe ich es gleich mitgenommen.

Eine mitgelieferte Bürste soll das Einkämmen erleichtern. Na ich bin da mal gespannt.



Ich werde versuchen das ganze Unternehmen zu filmen, damit es eine live Review gibt. :-D

Dann war ich gestern auch noch schnell bei H&M und es gibt wohl eine weitere Statment Kette, diesmal in pink. Da ich meine neongelbe (Bild gibt's hier) so sehr liebe, habe ich diese auch gleich mitgenommen, da auch nur noch 2 Stück hingen, habe ich nicht lange gefackelt.
Ich stelle sie mir jetzt im Herbst/Winter toll zu grau und schwarz als Farbklecks vor =)


Was meint ihr zum Ombrés "Trend"?

Kommentare:

  1. Die Haarfarbe ist scheinbar noch ganz neu, dm hatte sie vor kurzem als absolute Highlight Neuheit angekündigt. Mittlerweile sind sie sogar schon erhältlich. Ich will das auch so gerne machen, Oh Gott, ich hoffe das wird was. Bin gespannt auf deinen Bericht, ich hab ein bissl Angst, dass das total ungleichmäßig wird oder der Übergang einfach eine Kante wird und nicht so schön fließend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so. Besonders hinten wird bestimmt umständlich. xD. Ich hoffe, dass der Kamm eine wirkliche Hilfe ist.

      Löschen
    2. Ich hoffe es auch. Ansonsten muss ich wohl ne Freundin fragen ob sie mir hilft. Ohje.

      Löschen
  2. ich bin auch gespannt wie es wird mit deinen haaren. hoffe nur das beste :p LG

    AntwortenLöschen
  3. mhh.. ich find sowas immer sehr kritisch. Hoffe du ruinierst dir nicht deine Haare. Würde aber auch gern das Video sehen ob es geklappt hat. ;-)

    Nilpferdchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danach werde ich meine Haare besonders mit Haaröl pflegen. Aber meine Haare haben schon einiges überstanden als ich Teenie war. Ich sage nur: von schwarz wieder auf hellblond färben o.O Naja, ich war jung.... :-D

      Löschen
  4. Bin auch gespannt auf das Ergebnis! Kann mir das gut an dir vorstellen!
    Und die Kette will ich jetzt, danke! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Auf die "Ombre" - Aktion bin ich sehr gespannt! Überlege mir auch, meine Haare so zu "machen" .. ^^

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir hat es sich schon langsam wieder "ausge-ombre-t".
    Trag das seit ca. nem halben Jahr (habs auch selbst gemacht mit ner ganz normalen Blondierung), und fands für den Sommer auch richtig schön, vor allem mit Beachy Waves.
    Aber ich hab mich mittlerweile daran sattgesehen und werd mir demnächst wohl die Haare schneiden lassen und sie dunkelrot oder schokobraun färben :)

    Dir aber gutes gelingen! Besonders schwer ists eigtl nicht.

    AntwortenLöschen
  7. Oh auf die Ombre Aktion bin ich auch gespannt, ich hab das nämlich auch schon im dm und einem video vom L'oréal Event dazu gesehen. Und die Kette kannte ich auch noch nicht :-)

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich gespannt! Ich will sowas auch so gerne, aber leider sind meine Haare zu kurz dafür, das würde aussehen wie nicht nachgefärbt... hätte eigtl. auch lieber ein Dip Dye, also mit etwas 'weniger' Übergang, haha :D
    Vllt. hole ich mir Extensions und färbe diese dann (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. über die review bin ich gespannt. habe davon auch schon gelesen und würde mich mal interessieren, ob das so leicht ist wie dargestellt. die kette ist übrigens sehr hübsch, habe auch die gelbe variante. :)

    AntwortenLöschen
  10. Die gelbe Ketten-Version hatte ich beim Bloggerevent an dir bewundern dürfen. Ich finde aber, dass ich für Neongelb zu helle Haut habe. Die rote Kette gefällt mir dagegen sehr gut.

    Bin schonmal gespannt auf dein Video. Wenn ich meine Haare töne, hab ich immer alle Hände voll zu tun. Da könnt ich vor lauter Schmodder nix mehr filmen. Bin gespannt, wies bei dir klappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Stativ wird es hoffentlich klappen. Ich habe eigentlich nur Angst, dass ich die Kamera einsaue oder ich babbel und die Cam nichts mehr aufnimmt, weil der Speicher voll ist xD.
      Ich lass einfach durchlaufen und schneide dann alles passend ;-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...