Donnerstag, 13. September 2012

Review: TriZone 500 von Oral B/Braun



Heute möchte ich euch die elektrische Zahnbürste TriZone 500 von Oral B/Braun vorstellen, die ich zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Vielen Dank dafür. Bisher hatte ich eine elektrische Zahnbürste mit einem Runden Kopf der von links nach rechts rotiert hat. Diese Zahnbürste hier ist komplett anders. Der Kopf besteht aus zwei Teilen, das obere rotiert auch von links nach rechts, das untere Teil besteht wiederrum aus zwei verschiedenfarbigen Borsten, dunkelblauen und weißen, die sich von rechts nach links bewegen, aber gegenläufig. Im Lieferumfang inbegriffen sind ein Bürstenkopf, die Bürste an sich und ein Ladegerät. Bei ersten Mal Laden dauert es einige Zeit bis die Bürste einsatzbereit ist. Danach hält der Akku recht lange (würde mal schätzen eine Woche bei täglicher Anwendung).



Zuerst einmal zum positiven Teil:
Ich muss sagen, sie macht wirklich saubere Zähne. Ich hatte nach der Anwendung keinerlei Belag mehr auf den Zähnen und hatte ein so sauberes Gefühl wie nach einer professionellen Zahnreinigung. Allerdings ist der Weg dorthin echt mühselig...
Wobei wir leider auch schon bei den negativen Eigenschaften wären:
Sie vibriert viel stärker als meine alte elektrische Zahnbürste (mit einem runden, rotierenden Kopf) und auch nach dem Putzen habe ich noch bestimmt 10 Minuten lang eine Art Nachvibration in meinem Gaumen. Und nun kommt das viel größere Problem: ich habe einen recht kleinen Mund und somit kommt die Zahnbürste überhaupt nicht an die Backenzähne ran ohne dass ich würgen muss. Ausserdem spritzt sie beim Putzen der Frontzähne das halbe Badezimmer voll und mein Arm ist nach dem Putzen komplett mit weissen Sprenkeln von der Zahnpasta übersät. Somit ist ein neuer Anstrich des Badezimmers gleich inklusive.

Also von mir aus gibt es nur eine Kaufempfehlung, für Menschen, die entweder keinen ausgeprägten Würgereflex haben oder eben einen größeren Mund, aber sie macht wirklich sehr glatte und somit sehr saubere Zähne. Unverbindliche Preisempfehlung ist 49,99€, bei Amazon gibt es sie allerdings bereits ab 32,65€.

Nochmal vielen Dank für das kosten- und bedingungslose zur Verfügungstellen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...