Samstag, 15. September 2012

P2 neues Sortiment: 100% black eyeliner pen

Die Hauptrolle des heutigen Augen Make Ups (AMU) spielt der Filz-Liner von P2.

Filzliner verwende ich schon lange für mein tägliches AMU, allerdings nicht als Eyeliner sondern für den unteren Wimpernkranz. Bisher habe ich entweder den Rapid Black von Mac *klick* verwendet oder seit längerem nun auch von L.A. Girl den Fine Liner *klick*.

Außerdem habe ich meinen zweiten smokey eye stylist in der Farbe 020 Let's party! verwendet, die ich euch schon *hier* und *hier als AMU* vorgestellt habe!

Inhalt: ?
Preis: 3,95 Euro
Erhältlich: Mit der neuen P2 Theke ab September/ z.T. Oktober







Anwendung
Besonders ungewöhnlich finde ich, dass es sich hier um einen Stift mit ziemlich dicker Spitze handelt. Wo man am Auge doch eher filigran arbeitet!
Die Spitze des Stiftes ist relativ hart, so dass sie ein genaues Arbeiten trotzdem ermöglicht.
Besonders toll finde ich, dass man wirklich sehr, sehr nahe an den Wimpernkranz ran kommt und bei Bedarf auch zwischen den Wimpern schwärzen kann. Absoluter Pluspunkt.
Auch in der Hand liegt der Stift wunderbar. Erinnert mich ein bisschen an einen Edding ;)
Für den unteren Wimpernkranz gibt es sicher geeignetere Produkte, mit ein bisschen Übung klappt es aber auch hier!

Haltbarkeit & Farbe
100% Black? Ich bin zufrieden. Ein toller, deckender Schwarzton.
Wie bei (den meisten) Filzlinern üblich, hält er den ganzen Tag. Laut Packungsangabe ist er wasserfest - ein AMU-Entferner mit Öl ist daher wirklich nötig. Fürs Schwimmbad würde ich ihn nun aber trotzdem nicht empfehlen ;) Über die Swatches auf dem Handrücken müsste man schon wirklich stark drüber rubbeln, dass da etwas verschmiert.








Fazit
Für mich ist der Stift eine wirklich gelungenen Produkt-Neuheiten von P2.
Wer einen Filzliner für einen schicken schwarzen Lidstrich sucht, kann getrost zu diesem greifen. Wer wie ich Filzliner für den unteren Wimpernkranz verwendet, sollte lieber zu einem dünneren Stift greifen.


Einen schönen Samstag!


Kommentare:

  1. Kürzlich habe ich noch daran gedacht, dass mir noch genau so ein Stift in meiner Sammlung fehlt :) Danke für die Review. Ich werde ihn mir definitiv anschauen gehen.

    AntwortenLöschen
  2. das klingt ja super, seit es den nivea filzliner nicht mehr gibt, bin ich nämlich auf der suche nach würdigem ersatz!

    AntwortenLöschen
  3. Noch ein Grund mehr auf die neue P2-Theke gespannt zu warten (:

    AntwortenLöschen
  4. Die Form des Stiftes spricht mich schon iwie an. Die dickeren Stifte liegen finde ich definitiv besser in der Hand und die Spitze macht mich auch schon ein wenig neugierig. Vielen Dank für die Vorstellung. LG

    AntwortenLöschen
  5. wirklich schönes make up ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...