Donnerstag, 6. September 2012

AMU: Neue Alverde Palette "Fairy Forest"

Endlich komme ich dazu: ein Augenmake-up mit dem neuen Alverde-Quattro "Fairy Forest". (*hier* vorgestellt und geswatcht)

Hier erstmal die ersten drei Farben, ohne das Dunkelgrün:


Finde ich sehr schön in der Kombination, passt eigentlich zu allem.

Nun noch das Dunkelgrün hinzugefügt und mit dem "Smaragd"-Ton aus dem neuen Duo-Kajal 30 (*hier*) am äußeren Wimpernrand und am unteren Lidrand ergänzt:




Ich mag die Palette sehr. Die Farben lassen sich gut verblenden, neigen aber leider dazu dann schnell zu schwach und blass zu werden. Da hilft nur Schichten und am Schluss nochmal Farbe aufzutupfen.

Hier habe ich nochmal aus eigenem Interesse das Grün dieser Palette mit dem gebackenen Lidschatten "Cryptic Green" von Alverde verglichen:


Man sieht, "Cryptic Green" ist blaustichiger, beide sind aber ähnlich dunkel und satt.

Werdet ihr euch die Palette holen?


Kommentare:

  1. Ich hab mir die Palette auch gekauft und trage sie schon die ganze Woche und probiere damit herum :) Mag sie sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Nur die Haltbarkeit des Lidschattens ist nicht so gut, leider verschwimmt er nach ein paar Stunden bei öliger Haut)

      Löschen
  2. Ich finde diese Palette auch wunderschön und überlege die ganze Zeit ob ich sie mir kaufen soll. Das AMU ist wirklich schön.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schön aus, ich freue mich schon richtig aufs neue Sortiment! :)

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :-)

    @ Bella: ich habe zum Glück keine ölige Haut. Aber dick Base musste sowieso drunter...
    @Bambina: ich kann sie dir schon empfehlen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. sieht gut aus, da kann der herbst kommen :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolles AMU! Sieht wirklich toll aus. Auch wenn grüne Lidschatten eigentlich nicht ganz oben auf meiner Favoriten-Liste stehen werde ich mir die Palette mal anschauen. Falls wir hier jeeeemals das neue Sortiment bekommen sollten :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helen, dankeschön fürs folgen bei Twitter ich habe mich gefreut :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...