Montag, 9. Juli 2012

Einkauf bei Fab.de


Heute möchte ich euch meinen Einkauf bei Fab vorstellen. Ich hatte mich bei Konsumgöttinnen zum Testen des Onlineshops beworben und wurde ausgewählt. Ich habe einen 15€ Gutschein geschenkt bekommen und sollte mir danach Produkte nach meinem Geschmack aussuchen. Hierbei betrug der Mindestbestellwert (darunter konnte man den Gutschein nicht einlösen) 29€. Die Versandkosten betrugen 4,95€. 

Da die Produkte bei Fab.de immer nur für eine begrenzte Zeit (5 Tage) erhältlich sind, muss man sich schnell entscheiden und bei Gefallen schnell zugreifen.
Spontan habe ich mich in den USB-Stick im Geisha-Look verliebt und der sollte es dann auch sein. Er hat 8GB Speicherkapazität und der Preis lag bei 26€. Da ich ja noch etwas dazu kaufen musste, habe ich mich für ein Paar bunte Socken entschieden. Diese haben 5,95€ gekostet.
Die Pakete kamen beide einzeln im Abstand von einem Tag bei mir an. Der Versand hat insgesamt ca. 10 Tage gedauert, bezahlt habe ich alles per PayPal.


Der USB-Stick ist wirklich niedlich, leider ist er auch relativ breit, so dass ich ihn nicht neben einem anderen USB-Stecker in meinen PC stecken kann. An Laptops wird es wahrscheinlich noch schwieriger sein. Aber er ist auf jeden Fall ein Hingucker. Für 26€ hätte ich ihn mir allerdings nicht gekauft. Man bekommt ganz einfache USB-Sticks mittlerweile für ca. 8€ nachgeworfen mit der gleichen Speicherkapazität.
Die Socken sind ebenfalls sehr niedlich. Der Preis ist in Ordnung, auch wenn ich sonst immer bunte Socken bei Primark oder online bei Topshop bestelle.

Habt ihr auch schon mal bei fab.de bestellt?

Kommentare:

  1. Jaaaaaaaaaaaaaa, die Seite kenn ich!
    Ich hab da meine neue Tasse her (siehe Blogpost), mit dem Hasenmund auf dem Tassenboden :D
    Habe sie dort günstiger bekommen als bei amazon.
    Meistens sind die Sachen schon etwas teurer aber manchmal findet man da auch tolle Schnäppchen.

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir die Tasse gerade angesehen ;) Sieht witzig aus :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Seite kenne ich gar nicht, werde aber gerne einmal stöbern. Die Geisha ist wirklich süss und hätte ich vermutlich an deiner Stelle auch genommen ;) Aber 26 Euro für 8 GB sind doch sehr viel, ich habe für 32 GB 35 Euro bezahlt und da passt einiges mehr drauf. Nur sieht mein USB-Stick nicht so cool aus.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...