Freitag, 27. April 2012

Gesichtet: Cruise Couture - LE von Catrice

Hallo meine Lieben!
Nach einer halben Ewigkeit komme ich nun auch mal wieder zum Bloggen :)

Diese Woche habe ich bei dm bereits die neue LE von Catrice entdeckt, "Cruise Couture".
Ich finde das Thema toll, ich liebe alles, was einen maritim-"matrosigen"-Touch hat. Auch der Aufsteller ist hübsch gestaltet. Trotzdem habe ich nichts gekauft.
Hier erstmal der Aufsteller im Ganzen:


Wie ihr sehen könnt, ist er an eine Yacht/ ein Boot angelehnt, finde ich von der Idee her echt gut und passend.
Kommen wir nun aber zu den einzelnen Produkten (wie mir aufgefallen ist, habe ich die Glosse vergessen zu fotografieren, Mist). Die Mascara im Hintergrund habe ich nicht fotografiert, da es die normale wasserfeste "Lashes to kill" ist, zu der ich so gerne noch ein Review schreiben kann.
Fangen wir mit den Lacken an und ja, es ist ein gewollter künstlerischer Effekt, dass der Aufsteller sich in den Flaschendeckeln spiegelt... *hust* :D
Die Farben hören auf die Namen (v.l.n.r.): C 01 - "Hi, Society!",  C 02 - "Jetsetter", C 03 - "Welcome to Pink Tropez", C 04 - "Feel the Yacht Beat" und C 05 - "Nautica". Kostenpunkt wie immer 2,49 €.


Dann gibt es noch den Gel-Eyeliner "Nautica" in einem dunklen Blau für 3,99 €.


Auch Lidschatten sind dabei. Die Palette beinhaltet 5 Farben (wobei sich auf der Catrice Homepage ein kleiner Fehler eingeschlichen hat, da sie dort von 6 Farben sprechen) und einen Applikator mit zwei Schwämmchen an den Enden. Ich hätte euch liebend gerne Swatches gezeigt, aber ich habe einfach nie genug Farbe abbekommen! Selbst der dunkelste Ton unten links hatte eine so schwache Farbabgabe, dass ich zweimal schichten musste, um auf meiner Hand überhaupt etwas zu sehen. Vielleicht lag es nur an diesem Tester, aber ich habe es dann aufgegeben und die Palette abgehakt, schade eigentlich, da ich Catrice-Lidschatten sonst sehr gerne mag. Der Kostenpunkt beläuft sich hier auf 4,99 €.


Die Blushes für je 3,49 € sind beide im Standardsortiment erhältlich, es handelt sich bei dem rechten um die Farbe "50 Apricot Smoothie", von dem linken ist mir die Bezeichnung leider entfallen und laut Homepage gibt es auch nur ein Blush in der LE (?), so dass ich den Namen nicht schnell nachgucken konnte.


Die Lippenstifte gibt es ebenfalls im Standardsortiment, links seht ihr "110 Shy Flamingo" und rechts "220 Mrs. Brightside" für je 3,99€. Bitte verzeiht das unscharfe Foto, meine Kamera hat hier blöd fokussiert. :(
Im Hintergrund seht ihr noch die Kosmetiktasche, die 3,49€ kostet.


Und nun zu meinem Highlight der LE, die Bronzener. Es gibt eine Variante für hellere Typen (oben) und eine für dunklere (unten). Preislich lagen sie meine ich auch um die 4€, aber laut Catrice-Homepage gehören sie  nicht zur LE. Ich schätze, dass es daran liegt, dass die LE ja erst im Mai erscheinen soll und die Homepage daher noch nicht aktuell ist.
Wie ich gerade gesehen habe, gibt es die Bronzener auch im normalen Sortiment. Glück gehabt, muss ich also nicht überlegen, ob ich den dunkleren nicht noch bunkern soll :D
Farblich ist der hellere der beiden übrigens auch recht dunkel, so dass ich denke, dass es den Blassnäschen unter uns nicht wirklich stehen wird. Schade, dass man hier nur zwei Töne anbietet.



Als Fazit kann ich für mich festhalten, dass ich es etwas schade finde, dass es nur eine "Wanna be"-LE, die Hälfte der Produkte gibt es im ständigen Sortiment. Ich frage mich wirklich, was das soll, zumal dm im Moment auch eine Catrice "LE" hat, in der einfach Lacke aus dem alten Sortiment aufgestellt sind. Hat für mich etwas von Resteverwertung, aber nun gut, für die, die damals manche Lacke nicht mehr bekommen haben, ist das sicher schön.

Und, was sagt ihr zu der LE?


Kommentare:

  1. Der Aufsteller ist ja echt hübsch aber mich spricht auf den ersten Blick gar nichts an. Gut für mein Geldbeutel. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ehrlich gesagt ganz froh, dass zwischen durch mal ne LE rausgehauen wird, der man nicht so nachjagen muss... xD; Schont meinen Geldbeutel. Mich spricht auch nicht sehr viel an, außer die zwei rötlichen Lacke und evtl. der Gel Eyeliner.

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mir den einen lipgloss und den einen lippenstift (hatte vergessen dass er ausm standardsortiment ist) gekauft. sonst ist der rest ja auch entweder im standardsortiment oder eher langweilig xD

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke diese LE war einfach ein netter Trick nicht so beliebte Artikel mal ein wenig in den Vordergrund zu rücken. Und gerade Standardkonsumenten wird das wohl nicht auffallen... Ich bin bei dem Geleyeliner und `Welcome To Pink Tropez´ schwach geworden. Den Rest fand ich schon im normalen Sortiment nicht so ansprechend bzw. Mrs. Brightside habe ich schon. Die Palette fand ich von der Farbgestaltung ganz witzig, aber die Pigmentierung ist für mich definitiv nicht ausreichend gewesen.
    Aber die Aufmachung der LE mag ich trotzdem irgendwie...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...