Mittwoch, 18. April 2012

essie nourish me...der Copperfield unter den Base Coats

In meinem kleinen Haul habe ich euch ja bereits den essie nourish me Base Coat vorgestellt und auch meine erste Begeisterung über ihn geteilt.
Mittlerweile ist er seit ca. 2 Wochen bei mir im Test.



Ich habe seit längerer Zeit recht trockene Nägel, die am Mittel- und Zeigefinger auch noch splittern :-( So hält kein Lack wirklich lange bei mir durch.  Obwohl ich immer einen Top Coat benutze, ist nach spätestens 2 Tagen die Luft aus der perfekten Maniküre und ich muss wieder ran, mpfh....



Für meine aktuellen Nägel habe ich den nourish me in einer Schicht, dann zwei Schichten Cute as a button und am Ringfinger habe ich King of Mints benutzt. Normalerweise wechsele ich alle 2 bis 3 Tage meine Farbe auf den Nägeln. Aber ich wollte einen Extremtest machen, et voila:

Jetzt bitte alle mal raten, wie frisch diese Maniküre ist (dabei bitte nicht auf meine schlimme Nagelhaut achten *räusper*:



Na, habt ihr es erraten? Sie ist ganze 6 !!! Tage her o.o
Ich bin total begeistert und geplättet, wie gut der nourish me, den Lack auf den Nägeln hält, es sieht fast aus, wie frisch lackiert. Kein Vergleich zu sonst. Und das beste: Ich benutzte keinen Top Coat.
In der Zoom Aufnahme kann man ein klein wenig Tipwear erkennen, die ich aber beim normalen Blick auf meine Nägel nicht erkennen kann.





Auch ist mir aufgefallen, dass der nourish me selbst super schnell trocknet und auch den Farblack flott durchtrocknen lässt. Ich habe abends um 22 Uhr lackiert, dann ins Bett, mit der Befürchtung morgens die typischen Abdrücke auf den Nägeln zu haben, aber nüscht war zu sehen.

Ich denke, ich werde mir bis auf Weiteres den Top Coat schenken :-D

Meine Erfahrung kann rein subjektiv sein und vielleicht sieht es bei Euch ja ganz anders aus, aber ich kann Euch den nourish me zu 100% empfehlen. Wenn ihr durch häufiges Lackieren so Probleme habt wie ich, probiert ihn einfach mal aus.

+ trocknet schnell
+ leichter Auftrag
+ lässt Farblack schneller trocknen
+ überall bei dm zu bekommen
+ Nägel sehen auch nach Tagen noch frisch aus
+ ich spare mir den Top Coat
+ kein Absplittern

- für manche evtl. der Preis von 8,95 € für 13,5 ml.

Habt ihr ihn auch? Wie sind Eure Erfahrungen mit ihm. Freue mich über Eure Stimmen!!

Und wie immer: Wer kein Bock hat auf Lesen, kann hier nochmal gucken ;)



Ciao, ciao




Kommentare:

  1. uuuuh...muss ich mal ausprobieren:)
    Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, unglaublich! Muss ich mal testen :) Ich finde generell, ein guter Unterlack macht mehr aus als ein Überlack.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Den nourish me habe ich mir auch vor Kurzem gekauft. Auch meine Nägel waren irgendwie total trocken und sind gesplittert. Seit zwei Wochen nutze ich diesen Base-Coat nun schon und ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie du.
    Allerdings verwende ich trotz allem einen Top-Coat. Ist Gewohnheit bei mir.
    Alles in allem wirklich ein toller Base-Coat, den ich mir sicher nachkaufen werde.

    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  4. super! dann weiß ich ja, was ich das nächste mal beim dm mitnehmen muss :) danke für die tolle review!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich empfehle dir den cute as a button gleich mit ;)

      Löschen
  5. Oh das klingt wirklich super, danke fürs Vorstellen! Muss ich mir beim nächsten dm Einkauf direkt in den Wagen legen. Vor allem da ich gestern einen Kampf mit meinem Essence All in one hatte kommt mir eine bessere Alternative gerade recht :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist schon so gut wie gekauft! Klingt genau nach dem was ich brauche :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...