Donnerstag, 22. März 2012

Clarins Ever Matte Foundation

Heute stelle ich euch die Ever Matte Foundation von Clarins vor, die ich vor einiger Zeit zum Testen zugeschickt bekam. Danke noch mal an dieser Stelle.
Ich habe sie seitdem jeden Tag verwendet, und sie auf schöner, sowie auf weniger schöner Haut getestet. Sie hat alles perfekt gemeistert.

Ich bin mit einer Mischhaut ausgestattet. Eigentlich trocken, aber doch glänze ich wie eine Speckschwarte. Manchmal habe ich auch unschöne trockene Stellen.

Das sagt Clarins:
Die perfekte Foundation für Frauen, die großen Wert auf eine perfekt mattierte Haut legen. Der "Skin-Detox"- Komplex pflanzlichen Ursprungs reguliert die Talgproduktion und lässt die Poren verfeinert wirken. Die leichte, feinflüssige Textur verschmilzt mit der Haut und lässt sie atmen, ohne sie auszutrocknen. Der Teint sieht von morgens bis abends makellos und gleichmäßig aus.
  • Textur: cremig
  • Eigenschaft: mattierend
  • Konsistenz: Fluid
  • Hauttyp: Normale Haut, Mischhaut, Ölige Haut
  • Ölfrei
Also von vorn herein sehr vielversprechend und genau das, was ich brauche
An guten Hauttagen benutze ich keine Foundation, da reicht mir Puder vollkommen. An schlechten Tagen allerdings fühle ich mich mit Foundation wohler. Man ist ja doch ein bisschen eitel ;-)
Die Tube sieht sehr edel aus, denn sie hat einen goldenen Schraubverschluss. Hierfür schon mal ein Extrapunkt. Man kann sie wunderbar dosieren und hat immer nur so viel auf dem Finger, was man braucht. Vorausgesetzt man hat seine Finger im Griff *pfeif*

Über die Inhaltsstoffe kann ich nicht viel sagen, da ich mich da nicht auskenne. Das Bild wird durch anklicken größer, falls sie sich Jemand genauer angucken möchte.

Der "Light-Optimizing+"-Komplex, exclusiv von Clarins, macht Jagd auf kleine Makel und sorgt für einen schönen Teint!
  • Falten und Fältchen werden gemildert: Die Soft-Fokus-Pigmente (Weichmacher-Pigmente) von Mikrokügelchen fangen das Licht ein und verbreiten es optimal in alle Richtungen. Die Haut wird optisch geglättet, kleine Unebenheiten werden ausgeglichen.
  • Unvergleichliche Ausstrahlung: Dieser Komplex stellt einen einheitlichen und unvergleichlich strahlenden Teint sicher, der bei jedem Licht und den unterschiedlichsten Klimabedingungen immer perfekt aussieht.
  • Anti-Pollution- und Antioxidant-Komplex: Die Laboratoires Clarins haben einen Extrakt aus Weißem Tee entwickelt, der reich an Flavonoiden ist, und einen Lapsana-Extrakt enthält, der die pflegende Wirkung verstärkt und darüber hinaus freie Radikale neutralisiert.
  • UV-Schutz: Ein mineralischer UV-Filter SPF 15 schützt die Haut vor UVA- und UVB-Strahlen
Hier seht ihr die Deckkraft. Ich würde sagen, sie liegt im leichten-mittleren Bereich.
Die Foundation wirkt auf keinen Fall Maskenhaft und sie lässt sich super mit Fingern oder Pinsel auftragen.



Es gibt insgesamt 6 Farben zu kaufen. Ich habe sie in 108-sand.

Preislich liegt die Foundation bei 27,00€ für 30ml.

Fazit:
Die Foundation mattiert zwar nicht den ganzen Tag, aber sie tut einen guten Job. Nachpudern muss man erst relativ spät, was für mich sehr wichtig ist.

1 Kommentar:

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...