Mittwoch, 1. Februar 2012

Review Burt's Bee Tinted Lipbalm

Viele hatten diese Lippenpflege wohl in ihrer Glossybox. Da ich diese nicht habe, bin ich viele Wochen um die Tinted Lipbalms von Burt's Bee herumgeschlichen. Ich fand den Preis (7,95€) einfach zu hoch. Habe ihn dann verschenkt und die Beschenkte war sehr zufrieden, also habe ich ihn mir jetzt doch gekauft. Habe mich bei den sechs zur Auswahl stehenden Farben für die Farbe "Pink Blossom" entschieden, da mir rosa eigentlich immer steht und ich dachte nicht viel falsch
machen zu können.


Die Verpackung gefällt mir sehr, auch wenn der eigentliche Stift gegen die große Verpackung dann eher mickrig aussieht ;-)


Der Lipbalm wird bei Hautkontakt sofort ganz weich und gibt viel Pflege ab. Farbe eher wenig:



Beim ersten Auftrag auf den Lippen war ich erst sehr enttäuscht, ich habe keinen Unterschied zu "nackten" Lippen gesehen. Der Pflegeeffekt ist dagegen wunderbar, sogar unerwarteterweise noch ein kleinbißchen besser als mein 1000mal nachgekaufter Alverde Lippenpflegestift Calendula.

Heute war ich sehr blass, deswegen sieht man doch einen Unterschied ;-)
Nackt:


"Pink Blossom" (zugegebenermaßen viele Schichten, aber das mache ich mit Pflege auch so ;-)):


Fazit: Schwierig...die Pflege ist toll, das Geld ist mir aber viel zu viel für einfach Pflege mit einem Hauch von Farbe. Vielleicht teste ich irgendwann noch einmal einen dunkleren Farbton. Als Geschenk finde die Tinted Lipbalms nach wie vor eine super Sache.
Eva von Hearttobreathe hat die gleiche Farbe gestern getestet und ist überzeugter als ich ;-) *klick*


Wie findet ihr sie?

1 Kommentar:

  1. Ich besitze den Lippenbalsam in der Farbe "Hibiscus" und bin begeistert. Zwar erhalten meine Lippen nur einen Hauch von Farbe, aber die Pflegewirkung ist einfach optimal und daher relativiert sich der Preis.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...