Donnerstag, 2. Februar 2012

Flucht in die heiße Wanne

Es ist wirklich verdammt kalt. Darum bin ich froh, dass die Wohnung in die wir gezogen sind, mit einer Badewanne ausgestattet ist. Auch, wenn ich sonst eher der Duscher bin, ist es ab und zu doch ganz nett sich in die Wanne zu lümmeln, besonders wenn man leckere, neue Badezusätze besitzt :)



Noch von Weihnachten, Lush "Cinders", lecker würzig und ein süßer, warmer Duft. Wird nächstes Weihnachten sicher wieder auf meinem Wunschzettel erscheinen (oder ich hebe ihn bis nächste Weihnachten auf, ist ja bis 30.01.13 haltbar ;D)



Eiiiigentlich bin ich kein Fan von kosmetischen Produkten mit schokoladigen Duftnoten. Das Aroma Pflegeschaumbad "Seelentröster" Kakao von Kneipp ist aber wirklich fein. Meistens riechen Schoko-Produkte nämlich mehr nach Vanille als nach etwas Anderem. Hier kann ich aber definitiv Kakao erschnuppern!

Die Kneipp Badezusätze waren bisher immer überzeugend und absolut authentisch im Duft.

Relativ neu: Balea Sinnesfroh, ebenfalls Kakao,  "Verwöhnt die Haut und inspiriert die Sinne". Ich bin mich dann mal inspirieren ;)

Eure liebsten Badezusätze zu dieser kalten Zeit?

1 Kommentar:

  1. ohja... cinders ist wirklich klasse :) mir hat aber auch sehr lil lush pud gefallen nur schade, dass man bis nächstes jahr warten kann -.-

    xoxo

    http://www.flirting-with-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...