Freitag, 10. Februar 2012

Clinique 3-Phasen Set

Ich habe mir im Rahmen meiner schlechten Haut, die mich seit Anfang des Jahres begleitet *kötzelchen*, das 3-Phasen Set von Clinique bestellt. Da ich momentan mit einer öligen Mischhaut ausgestattet bin, habe ich mir Set Nr. 3 direkt bei Clinique auf der Homepage bestellt.
Es gibt vier verschiedene Sets für unterschiedliche Hauttypen. Seinen Hauttypen kann man via Fragebogen auf der Homepage direkt bestimmen lassen.

Die Sets werden für folgende Hauttypen angeboten:

  • Sehr trockene bis trockene Haut Set 1
  • Trockene bis Mischhaut Set 2
  • Mischhaut bis ölige Haut Set 3
  • Ölige Haut Set 4

Da bei mir kein eindeutiges Ergebnis raus kam, habe ich mir Starter-Set Nr. 3 bestellt. Im Set enthalten ist eine Seife, ein Gesichtswasser und eine Creme.
Vorgegangen wird wie folgt:
  1. Gesicht reinigen (ich nehme SebaMed)
  2. Gesicht mit der Seife tiefenreinigen
  3. Klären mit dem Gesichtswasser
  4. Cremen mit der Gelcreme
Die vier Steps einzuhalten fiel mir leichter, als gedacht, obwohl es manchmal schon genervt hat.
Nach dem Waschen mit der Seife ist mein Gesicht angenehm erfrischt und fühlt sich wirklich rein an. Das Gesichtswasser brennt leicht, aber mir macht das nichts aus, vielleicht sind andere da empfindlicher. Danach trägt man die Gelcreme (bei Set 1+2 ist es kein Gel) auf und merkt sofort, dass die Haut angenehm mattiert ist. Auch als Make up-Grundlage ist sie gut geeignet.

Fazit:
Mein Fazit fällt im Grunde genommen positiv aus, aber ich bin nicht zu 100% zufrieden. Eine totale Verbesserung der Haut kann ich nach mittlerweile 4 Wochen des Testens nicht feststellen.
Die Seife bzw. das Gesichtswasser trocknen meine Haut sehr aus und die Gelcreme reicht nicht aus, um den Feuchtigkeitshaushalt im Gleichgewicht zu halten, sodass sich meine Haut ein wenig schuppt.
Da ich so schnell aber nicht aufgebe, werde ich nach dem Aufbrauchen des Sets, Set Nr. 2 bestellen. Vielleicht ist es eher für mich geeignet.









Kommentare:

  1. Ich war auch kurz davor mir so ein Set zu bestellen, aber ich weiß auch nicht recht welches zu mir passt.. hab von jedem ein bisschen :) aber ich teste auch mal das 2er :D

    AntwortenLöschen
  2. ich benutze clinique auch und finde es super toll;)

    AntwortenLöschen
  3. Das 3-er ist sehr hart. Ich habe auch mal den Fehler gemacht, die 3-er zu testen. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass 1-2 völlig ausreicht. :P

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe Set Nummer 2 und mir hilft es recht gut. Nur bei den momentan sehr kalten Temperaturen reicht mir die DDML auch nicht aus, sodass ich anschließend noch eine zweite Creme auftrage.

    AntwortenLöschen
  5. Darf ich mal fragen, wie viel der Spaß gekostet hat?

    AntwortenLöschen
  6. Das Set kostet 25€ als Starterset.
    Ich denke, das ist ok :)

    Nach euren Antworten werde ich auf jeden Fall Set 1 oder 2 testen :)

    AntwortenLöschen
  7. wenn du set 3 hast hast du ja das DDMG richtig? das ist auch keine feuchtigkeits pflege das soll nur die haut beruhigen nach der starken Reinigung, ne feuchtigkeitspflege muss hinterher ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ach echt? Ich habe die DDMG und in der "Anleitung" steht nichts von einer zusätzlichen Feuchtigkeitscreme, aber dann werde ich das mal probieren :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...