Dienstag, 31. Januar 2012

TAG Mein ältestes Kosmetikprodukt

Bei der lieben Cindy von violett-seconds habe ich vor ein paar Wochen diesen TAG entdeckt, der mich irgendwie traurig gemacht hat. Hatte ich doch vor sehr langer Zeit meine alte spährliche Kosmetik entsorgt um ganz neu anzufangen.

Doch ich habe mich wohl geirrt. :-D
Durch Zufall entdeckte ich am Sonntag drei Dinge, die aus den Anfängen stammen, als ich begann mich für Kosmetik und Beautyblogs richtig zu interessieren. Und was soll ich sagen: Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn es sind wirklich tolle Produkte, die ich damals sehr, sehr oft verwendet habe.


Zum einen ein Blush von P2 aus der Colors in Motion Le in "heartbreaking apricot" und aus der Nude Senasation Le "Nude Peach" von Catrice. Ich habe keine Ahnung wie alt beide sind, tippe aber auf mindestens 2 Jahre.
















Beiden Blushes merkt man an, dass sie damals meine einzigen waren. Die Verpackung sieht sehr mitgenommen aus *räusper* und: Hit the pan, möchte ich sagen ;-)






Pinky Beige von Maybelline war mein erster Lippenstift. Leider weiß ich nicht mehr aus welcher Linie er stammte oder ob man ihn überhaupt noch bekommt, denn er ist definitiv älter als 5 Jahre.


Der Geruch ist eine Mischung aus Schoko und Kokos. Dezent und lecker.
Er steht jetzt dirkt auf meinem Schminktisch, damit ich ihn nicht wieder so schnell vergesse ;-)

Es lohnt sich also mal öfter in die Untiefen seiner Schminksammlung einzutauchen und den ein oder anderen Schatz daraus zu heben.

Habt ihr auch Produkte, die ihr nach langer Zeit wiederentdeckt habt? Schätze aus der Vergangenheit?

Ciao, ciao


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...