Dienstag, 10. Januar 2012

Kiko-Ausbeute nach langer Abstinenz

Nach bestimmt über einem Jahr war ich endlich mal wieder bei Kiko. Vor allem wollte ich mal wieder nach Lippenstiften schauen. Kiko hat ja eine sehr große brauchbare Farbauswahl und bisher war ich vor allem von der Haltbarkeit beeindruckt. Habe natürlich vieles gesehen, das ich gerne hätte, mitgenommen habe ich dann aber nur:

Nagellack 226 - Long lasting stick eyeshadow 19 - Lidschatten 133 - Lippenstift 42 und 68

Den Long lasting eyeshadow stick hatte euch Scätter schon *hier* und *hier* in anderen Farben vorgestellt. Ich habe mich für die 19, ein dunkles Anthrazit entschieden, um ihn bei dunklen Augenmake-ups einzusetzen.


Er ist wirklich langanhaltend, ihn mit Wasser von der Hand zu rubbeln war unmöglich. Ich finde den Stick wirklich toll und er wird sicher oft zum Einsatz kommen.

Der Nagellack 226 ist ein sehr dunkles Rot-Braun, (ähnlich wie der tolle, aber vor längerer Zeit ausgemusterte"Diva" von P2, wenn den noch wer kennt)


Zu den Lippenstiften, wegen denen ich ja eigentlich dort war ;-) und zum tollen rotbraun changierenden Lidschatten komme ich diese Woche noch.


Kommentare:

  1. Aaaachja... KIKO ist auch so eine heimliche Liebe ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Kiko und freue mich schon auf deine Lippenstiftreview.

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn ich schon wirklich viel von KIKO habe - an die Lippenstifte habe ich mich noch nicht gewagt. Dementsprechend freue ich mich auf ein Posting darüber.

    AntwortenLöschen
  4. den Stick habe ich mir letzte Woche auch gekauft. Aber in petrol. Hatte ihn dann auch Abends gleich auf den Augen und bin nach einer wilden Partynacht daheim mit einem immer noch perfekten Makeup aufgeschlagen. War sowas von begeistert.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...