Mittwoch, 26. Oktober 2011

Dies und das - USA Shopping

& Nachtrag, siehe unten ;-)

Wenn man Urlaub in Vancouver macht, bietet es sich an, mit dem Auto in die USA, Richtung Seattle zu fahren.
Dabei ist es nicht so einfach wie man es sich vorstellt. Als Deutscher, bzw. allgemein Ausländer benötigt man zur Einreise ein Visum. Das bekommt man in der Regel für 6 $ ausgestellt. Man wird gefragt wo man hin möchte, was man macht und wann man zurückkommt (und ein Tipp: nehmt euer Rückflugticket mit! Oft wollen die Zollbeamten einen Beweis sehen, dass man die Möglichkeit hat wieder nach Hause zu kommen).
Nachdem dann ein Fragebogen ausgefüllt ist, sollte es kein Problem mehr sein, und es kann los gehen!
Es gibt übrigens tatsächlich solche fragen wie "haben Sie an terroristischen Aktivitäten teilgenommen?" ; )

Ich muss sagen, ich habe mich wirklich zurückgehalten und habe Klamottentechnisch (fast) nichts eingekauft. Warum, kommt aber noch in einem gesonderten Post.


Yankee Candle Autoduft, 3 für 10$
Unser Auto riecht immernoch nach "Neu", ich mag den Geruch neuer Autos gar nicht gerne, ich hoffe ich mache es dadurch nicht noch schlimmer! ;)



Dann gehört natürlich noch der Besuch eines gigantischen Walmarts auf das Tagesprogramm:


Und die sicher nicht schönste, aber wohl gemütlichste Hose aller Zeiten für 10 $ bei Walmart:


Ich liebe übrigens diese ganzen Deals die es in Kanada und den USA gibt, ständig gibt es "buy one get one" usw. da könnte sich der deutsche Einzelhandel mal was abgucken!

Nachtrag:
Ich hab natürlich den Eistee vergessen! Pro Kanister 2,98$ und 3 Liter Inhalt.
Wer hierzulande die Preise für ein Fläschchen kennt, weiß Bescheid :)




Gibt es etwas, dass ihr euch regelmäßig in den USA kauft/mitbringen lasst?

Kommentare:

  1. Was für coole Sachen, freue mich auch schon auf meinen New York Aufenthalt im Dezember ist mein erster Besuch in den USA :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen ♥ Und ich mag auch einen Arizona Kanister haben :/ Es ist so gemein zu sehen, dass alle Dinge, die man liebt, in den USA so viel günstiger sind!^^

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Toll die Kanister sind noch ein Punkt die mich bestärken nach der Uni in die USA auszuwandern... grrrr

    aber ich glaube ich würde mich dort dann erstmal über Jahre hinweg totkaufen.

    Pflichtbesuche in den Staaten sind für mich: Sephora , Duane Reed, Wallgreens, Wallmart , Ulta

    Und Pflichtmitbringsel im Speziellen - Hersheys (alles was da ist!!!) Candy Corn (je nach Jahreszeit) und die Welt süßesten Geburtstagskarten/Weihnachts etc. Grußkarten die man je gesehen hat!!! (die Amis sind da sehr niedlich und kreativ!)
    Achja und Aussie Haarzeug und Covergirl Sachen

    AntwortenLöschen
  4. Die Kanister sind klasse!! da werde ich richtig neidisch...
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Das hab ich mir bei meinem letzten USA-Besuch auch gedacht: Arizona Ice Tea ist einfach billige Plörre^^

    AntwortenLöschen
  6. wow, da hast du aber einen ordentlich eistee vorrat :D
    und ich wollte dich fragen, ob ich das letzte bild mit den kanistern auf meinem blog verwenden dürfte? :)
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Diese Hello Kitty Hose ist Zucker pur - ist die aus Frottee? Ich will auch so eine! :(

    AntwortenLöschen
  8. @ Becky, das Bild kannst du gerne verwenden :)

    @ Bianka, Frottee ist es nicht, es ist wie diese extrem kuscheligen Fleecedecken, aber kein Mikrofleece.

    AntwortenLöschen
  9. Es sind sogar fast 4 Liter:) sitze damit gerade am Pool in miami!:)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...