Freitag, 22. April 2011

P r i m a r k - die Ausbeute

Das tolle an Primark ist ja, dass man nicht überlegen muss: "Nehme ich jetzt Dieses oder Jenes?" - Die Frage, wieviel kann ich tragen und wieviel kann ich meinem Freund zum Tragen zumuten, ist viel entscheidender :)

Primark ist ein Geschäft an dem sich die Meinungen teilen. Ich bin der Meinung, mann kann dort super Sachen finden, besonders was Schuhe und grundlegende Klamotten angeht. Es gibt durchaus Teile, die hochwertig erscheinen, dann aber auch Sachen, die wirklich günstig aussehen. Was wiederum alles geschmackssache ist ;)

Die richtige Kombination macht's.

Mein Liebling aus diesem Einkauf ist übrigens die kurze Jeansjacke.
 

Stoffballarinas mit kleinem Keilabsatz 7 Euro

7 Euro

7 Euro

7 Euro

7 Euro

von 5 auf 2 Euro reduziert

Dutt-Kissen und 4er Pack Haarklammern je 1,50 Euro

schmaler Taillengürtel 2 Euro, Lederarmband 3 Euro
2 Euro

3 Euro

5 Euro

17 Euro

11 Euro

Der nächste Primarkbesuch ist dann sicherlich erst wieder im Herbst.
Wegen Tragefotos gerne anfragen ;)


Kommentare:

  1. Tolle Ausbeute!! Ich freu mich schon soo riesig, es sind wohl drei Filialen in Österreich für 2012 geplant. Hoffentlich wird eine davon in Wien eröffnen, auch wenn das der teuerste Standort wäre.

    Ich find es gibt viel Ramsch (war in London dort), aber wenn man genau schaut findet man viele tolle Sachen! Grad Schuhe haben sie echt schöne :)

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dir aber schöne Sachen ausgesucht. Die Schuhe sind der hammer. lg aida

    AntwortenLöschen
  3. Die Schühchen gefallen mir durchweg alle super gut :D! Vieleicht schaff ich's jaauch bald mal nach Primark XD

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...