Sonntag, 13. Februar 2011

Cremerouge umpotten :)

Ich liebe Rouge. Egal ob hochpreisig oder günstig.
Bei den günstigen Varianten ist es aber leider noch nie der Fall gewesen, dass die Verpackung länger als ein bis zwei Monate hält. Der Kunststoff rund um das Gelenk des Deckels wird porös, bis dieser schließlich ganz abfällt. Gut, bei diesen Preisen muss an einer Seite gespart werden.
Das passiert mit Mac Rougedöschen auch nach einem Jahr mehrmals täglichem Auf- und zuklappen nicht.


Für Back2Mac habe ich eine leere Rougedose aufgehoben, diese wird als neues Bett für das Essence Go Snow Cremerouge (Go Snow LE) dienen. Dazu einfach mit einem kleinen Plastikspatel das Rouge auskratzen, in einen kleinen Zwischcontainer zum Cremigrühren, dann komplett in das neue Döschen geben und glatt streichen. Fertig.

Wer keine leere Rougedose hat, kann natürlich auch eine kleine Dose mit Schraubdeckel verwenden (wie hier im Zwischenlager). Erhältlich in Drogeriemärkten, meist bei den Reisegrößen.






So sieht das dann nämlich aus, wenn man das Rouge im Make Up Täschchen mit sich herumträgt. Nicht sehr hübsch und der Deckel mit Tesafilm befestigt.






1 Kommentar:

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...