Dienstag, 15. Februar 2011

Beautymonat Februar - Ninives Körperpflege




Meine Haut:
Ich habe leider sehr viele Allergien, unter anderem gegen ätherische Öle und Konservierungsstoffe und die sind fast überall enthalten. Also ist für mich die Auswahl schwindend gering und ich muss mich mit den Paar Duschgels, Bodylotions und Peelings zufrieden geben, die ich vertrage.

Peelings:
Ich liebe die Produkte von soap&glory und deshalb habe ich letztes Jahr an meinem Geburtstag in London das halbe Sortiment gekauft :P Ich benutze Peelings nicht regelmäßig, sondern wann immer ich Lust habe. Ich werde demnächst mal einen extra-post zu Peelings von soap&glory verfassen und habe deshalb hier nur die aufgeführt, die ich momentan in regelmäßiger Benutzung habe ;)
Zum einen ist es von The body shop das Wild Cherry Body Scrub (gibt’s momentan für 8€ anstatt 15€ zumindest im Onlineshop). Die Peelingkörnchen bestehen aus den gemahlenen Kirschkernen und es duftet schön dezent nach Kirsche (nicht künstlich). Es peelt einigermaßen gut, aber es verletzt eben auch die Haut nicht mit allzu groben Peelingpartikeln, was ich auch sehr wichtig finde.
Zum anderen ist es ein Peeling von Alverde und zwar das Duschpeeling Kokosraspeln Lotusblüte. Bezahlt habe ich ca. 2,50€. Es duftet nach Kokos, aber auch eher dezent. Die Peelingkörnchen sind getrocknete Kokosraspeln, also auch eher sanft. Es peelt jetzt auch nicht megamäßig super, aber man kann es aufgrund seiner Sanftheit ruhig bei jedem Duschen verwenden.
Wie gesagt, die soap&glory Produkte haben mich mehr überzeugt, aber dazu schreibe ich noch einmal separat einen post ;)

 Wild cherry body scrub von thebodyshop; Duschpeeling von Alverde


Duschgels:
Als Duschgel benutze ich entweder von Alverde die Duschcreme Pistazienmilch aus dem Pistaziengeschenkset (gabs um Weihnachten rum) oder von Fa das Duschgel Fresh & Oil Green Melon & Litschi. Ich vertrage beide gut und das ist bei meinen vielen Allergien schon ein kleines Wunder. Allgemein mag ich Duschgel aber lieber, da es sich besser wieder abwaschen lässt.

 Alverde Duschcreme Pistazienmilch; Fa fresh&Oil Duschgel


Bodylotion:
Auch hier habe ich schon mehrere getestet und von vielen Ausschlag bekommen. Die von Neutrogena vertrage ich gut auch wenn sie bei mir immer einen leicht „orientalischen“ Duft hinterlässt. Die Flasche kostet ca. 4€ und hält bei mir ein halbes Jahr. Ich creme mich nicht nach jedem Duschen ein, da ich das eingecremte Gefühl nicht mag. Die Lotion zieht aber recht schnell ein.

 Neutrogena feuchtigkeitsspendende Körperlotion


Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben ;)


1 Kommentar:

  1. Ich freue mich schon auf deinen Extrapost zu den Soap&Glory Peelings :o)
    Alles Liebe,
    Lilie

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Nach der Freigabe wird er sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...